modgnikehtotsyek
T√ĄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Nichtoffener Wettbewerb | 02/2017

Schloßplatz Bad Rodach

2. Preis / Ideenteil Neubebauung Schlossplatz

Preisgeld: 5.250 EUR

plandrei Landschaftsarchitektur GmbH

Landschaftsarchitektur

pape+pape architekten

Architektur

modellwerk weimar | Architekturmodelle, Modellbau, Frässervice, Laserservice

Modellbau

Beurteilung durch das Preisgericht

Ideenteil Neubebauung Schloßplatz

Die Entscheidung der Verfasser, die Pestalozzischule vollst√§ndig zur√ľckzubauen und die freigelegte Fl√§che durch eine schlichte Neubebauung entlang der Herrengasse zu fassen, wird als grunds√§tzlich zielf√ľhrender Planungsansatz zur st√§dtebaulichen Neuordnung best√§tigt.
Der neu gesetzte Bauk√∂rper orientiert sich im Hinblick auf Fluchtlinien, Dachform, First- und Traufh√∂he am s√ľdlich gelegenen, denkmalgesch√ľtzten Amtskastenhaus und f√ľgt sich dadurch ma√üst√§blich in das historische Ensemble ein. Die Reihung von drei Stadth√§usern ist insgesamt schl√ľssig. Der Nutzungsvorschlag "Wohnen" ist grunds√§tzlich m√∂glich, wobei die Anordnung von ebenengleichen privaten Wohnr√§umen im Erdgescho√ü kritisch gesehen wird. Im Erscheinungsbild ist die Neubausetzung mit Ausnahme der hochaufragenden stehenden Dachgauben angemessen zur√ľckhaltend. Der Verzicht auf Gauben und Dachausbau (etwa zugunsten von Kellerersatzr√§umen) w√ľrde in der Ausf√ľhrung Kosten sparen, die Funktionalit√§t der dann kleineren Wohnungen verbessern und die Wirtschaftlichkeit einer m√∂glichen privaten Investition insgesamt erh√∂hen.
Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar