modgnikehtotsyek
TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Nichtoffener Wettbewerb | 06/2009

Stadt :gestalten Bergisch Gladbach | Gestaltung des öffentlichen Raums (Stadtmitte West)

gesamtkonzept

gesamtkonzept

Teilnahme

Schegk Landschaftsarchitekten | Stadtplaner

Landschaftsarchitektur

ErlÀuterungstext

Leitidee
„walk the line“ - ein Band markiert den Lauf der Hauptstraße in der westlichen Stadtmitte Bergisch Gladbachs. Es leitet den Besucher der Einkaufsmeile von West nach Ost und umgekehrt und verbindet so die beiden Teile der FußgĂ€ngerzone ĂŒber den Konrad-Adenauer-Platz hinweg. Zugleich sind in diesem Band vielfĂ€ltige Elemente und Funktionen integriert, die sich dem eiligen wie dem verweilenden Passanten anbieten.
Ein Band, ausgerollt und hell wie Papier, glatt gestrichen zum komfortablen Gebrauch. Zugleich auch Erinnerung an und Hinweis auf die Quelle der wirtschaftlichen Entwicklung und ProsperitĂ€t der Stadt. DarĂŒber hinaus liefert die Papyrus-Pflanze die Vorlage fĂŒr das rĂ€umliche Element fĂŒr die Leitidee der Gestaltung: dreikantige „Halme“, die als TrĂ€ger fĂŒr Beleuchtung, Beschirmung etc. dienen und dem öffentlichen Raum ein unverwechselbares, fast poetisches GeprĂ€ge geben. In ihrer grazilen Art einerseits und durch bewusste unregelmĂ€ĂŸige, teilweise auch massierte Aufstellung andererseits helfen die Halme auch die im reinen Verkehrsbereich allzu technische Ausgestaltung (z.B. am Driescher Kreuz) etwas zu relativieren.
Die Gestaltung bezieht ihre Vorlage aus dem Papier als Stoff, der die Entwicklung der Stadt und das Leben ihrer BĂŒrger seit Jahrhunderten prĂ€gt. So wird eine neue IdentitĂ€t fĂŒr - und Identifikation mit der sanierten stĂ€dtischen Lebensader „Hauptstraße“ geschaffen. Wasser tritt punktuell als unverzichtbares Element in Form von Brunnen, FontĂ€nen und WasserlĂ€ufen hinzu.

...
ausschnitt fußgĂ€ngerzone

ausschnitt fußgĂ€ngerzone

ausschnitt bahnhofsplatz

ausschnitt bahnhofsplatz

perspektive bahnhofsplatz

perspektive bahnhofsplatz

perspektive fußgĂ€ngerzone

perspektive fußgĂ€ngerzone

konzept möblierung

konzept möblierung