modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Einladungswettbewerb | 04/2019

Stadterweiterung Kronsberg S├╝d: Areal Mitte - Baufelder B.2, B.3, B.4, B.6, B.7, B.8, B.9 und B.10 in Hannover

1. Preis / Baufeld B.10

Preisgeld: 9.300 EUR

Stefan Forster GmbH

Architektur

Freiraum x

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Jury w├╝rdigt den starken architektonischen Auftritt der Arbeit. Dies gelingt insbesondere durch die Eckbetonung des Geb├Ąudes ├╝ber die Ausbildung einer ├╝berh├Âhten, spitzen Ecke. Das Geb├Ąude ist durch die Winkelverschiebung noch spektakul├Ąrer. Durch die wiederkehrenden Elemente in der Fassadengestaltung wirkt es als ein zusammenh├Ąngendes Haus. Auch die Reduzierung der Tiefgaragenzufahrt wird von der Jury gew├╝rdigt, weil sich dies auf die Gestaltung der Parkfassade positiv auswirkt. Die Erdgeschosszone wirkt geduckt und k├Ânnte mehr H├Âhe vertragen.

Hochbaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb Stadterweiterung KRONSBERG S├ťD Areal Mitte ÔÇô Baufelder B.2, B.3, B.4, B.6, B.7, B.8, B.9 und B.10 in Hannover

D&K drost consult GmbH Seite 19 von 26 Kajen 10, 20459 Hamburg I Tel./Fax +49-40-360984-0/-11 I www.drost-consult.de 210_09
Die gro├če Tiefe des Erschlie├čungsganges wird als zu dunkel und un├╝bersichtlich verwinkelt bewertet. Die Schwierigkeit besteht darin, mehr Tageslicht reinzubringen. Auch die Gestaltung der Balkone ist nicht ├╝berzeugend gel├Âst und m├╝sste ├╝berpr├╝ft werden.