modgnikehtotsyek
TĂ„GLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Einladungswettbewerb | 04/2019

Stadterweiterung Kronsberg SĂĽd: Areal Mitte - Baufelder B.2, B.3, B.4, B.6, B.7, B.8, B.9 und B.10 in Hannover

2. Preis / Baufeld B.8

Preisgeld: 10.800 EUR

pape+pape architekten

Architektur

GTL Landschaftsarchitektur Triebswetter, Mauer, Bruns Partner mbB

Landschaftsarchitektur

DREWES + SPETH Beratende Ingenieure im Bauwesen Partnerschaftsgesellschaft mbB

Tragwerksplanung

enco energie-consulting GmbH & Co. KG

Energieplanung

modellwerk weimar | Architekturmodelle, Modellbau, Frässervice, Laserservice

Modellbau

Erläuterungstext

Die Zonierung der Außenbereiche staffelt sich über die privaten Vorgärten, den Wohnungen zugeordneten privaten Gärten bis zu dem gemeinschaftlich genutzten Innenhof.
Die Topografie des Hofes folgt dem natĂĽrlichen Gefälle. Die Versickerung erfolgt ĂĽber den Mittleren nicht unterbauten Bereich. In diesem Zwischenraum sind die Baumstandorte geplant. DarĂĽberhinaus sollen blĂĽhende Hochsträucher uns Stauden in den privaten Gärten gepflanzt werden.   
Zentral im Innenhof ist eine Fläche fĂĽr einen Spielplatz und einen Grillplatz vorgesehen. Ein MĂĽllstandort und ein Fahrradunterstand sind ebenfalls im Innenhof geplant. Weitere Fahrradständer finden sich an den Hauseingängen. Private Gärten sind mit Hecken von den öffentlichen und halböffentlichen Bereichen abgegrenzt. Alle Häuser haben einen barrierefreien Zugang zum Hof.
Anfallendes Regenwasser auf den begrünten Flachdächer wird im Systemaufbau zurückgehalten und gespeichert. Überschüssiges Regenwasser wird gesammelt und zur Gartenbewässerung verwendet.

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Arbeit bildet zum Park sowie zum Platz eine ruhige und zurückhaltende Fassade aus, die gute Proportionen aufweist. Durch die Setzung der Eingänge und die plastische Ausbildung der Balkone/Loggien erfährt die Fassade zusätzlich eine gute Gliederung. Die Qualitäten der Touwnhouses – in Bezug auf die Privatheit – werden von der Jury erkannt, aber dennoch hinsichtlich der fehlenden Adressbildung kontrovers diskutiert.

Die dargestellten Grundrisse werden von der Jury kritisch betrachtet, da sie zurzeit nicht die erwartete Funktionalität bieten und sich die Anpassung der Grundrisse vermutlich stark auf die Anmutung der Fassade auswirken könnte.
Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar

Modell - modellwerk weimar