modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Award / Auszeichnung | 05/2018

thomaswechspreis 2018

Neubau Strassenreinigungsdepot Nord und Wertstoffhof in Augsburg

DE-86156 Augsburg, Am Holzweg 32

Preisträger

Architekturb√ľro KNERER UND LANG

Architektur

BSSP BRANDSCHUTZPLAN GMBH

Brandschutzplanung

AGS - Augsburger Gesellschaft f√ľr Stadtentwicklung und Immobilienbetreuung GmbH

Bauherren

Projektdaten

  • Geb√§udetyp:

    Staatliche und kommunale Bauten

  • Projektgr√∂√üe:

    5.692m² (geschätzt)

  • Status:

    Realisiert

  • Termine:

    Baubeginn: 04/2015
    Fertigstellung: 12/2016

Projektbeschreibung

In dem Neubau sind das Depot der Strassenreinigung und Fl√§chen des Wirtschaftshofes buchst√§blich unter einem Dach untergebracht. Die Volume von B√ľrogeb√§ude, Fahrzeug- und Lagerhallen sind in einer Gro√üform zusammengefasst, die dem Ensemble einen unverwechselbaren Charakter gibt. Der Wunsch des Bauherren die Fassade aus Holz als nachwachsendem Rohstoff zu formulieren trug zur Formfindung bei. Die Farbgebung des Innenhofes unterst√ľtzt den selbstbewussten Auftritt des Geb√§udes. Sie bildet die Kulisse f√ľr die vielf√§ltigen Prozesse im Areal.

Beurteilung durch das Preisgericht

Der neue Werkstoffdepot Nord liegt unmittelbar neben der st√§dtischen Autobahn ‚ÄěDayton Ring‚Äú in Augsburg. St√§dtebaulich ist das Thema des Umgangs mit dem Rand zentral. Das Projekt hat diese Herausforderung in vorbild-licher Weise gel√∂st. Die langgezogene Klammer thematisiert die besondere Situation mit einer einfachen, aber eindeutigen Geste auf √ľberzeugende Art und Weise. Folgerichtig ist nicht nur die Grundrissl√∂sung sondern auch die bewegte Dachlandschaft sensibel in die Umgebung eingebettet.

Auch vermag die architektonische Sprache mit der dunklen Au√üenhaut aus L√§rchenbrettern ‚Äď und der inneren etwas Glanz ausstrahlenden Fassade ‚Äď zu √ľberzeugen. Die Unterbringung verschiedener T√§tigkeiten unter einem Dach und die Organisation der Abl√§ufe ist mit Bravour gel√∂st worden.