TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Beschränkter Wettbewerb | 02/2019

Odiovhyktvxzynjh Wbbtu kun Jrlpsvxcywl dc Wjlxdw

ein 3. Preis

(cx)cdvk kqkdxygxfyy qlp

Vditgijxpah

Tskyd360

Ajvqdqagqgb

IXTP | KMHIW

Crkcozhcbgapuwgqtxmbrx

Erläuterungstext

Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren (VgV). Der Wettbewerb erfolgt in Abstimmung mit der Architektenkammer Berlin Körperschaft des öffentlichen Rechts.<br />Grundlagen des Wettbewerbs sind: die Richtlinien für Planungswettbewerbe (RPW 2013), die Vergabeverordnung (VgV). Es ist beabsichtigt, mit einem der Preisträger einen Generalplanervertrag über Architekten- und Ingenieurleistungen (Leistungsbilder Objektplanung, Technische Ausrüstung, Tragwerksplanung, Freianlagen, einschließlich aller Sonderfachleute, Gutachter, etc.) abzuschließen. Die stufenweise zu beauftragenden Leistungen umfassen in den genannten Leistungsbildern jeweils (soweit einschlägig) die Grundlagenermittlung, die Vorplanung, die Entwurfsplanung, die Genehmigungsplanung, die Ausführungsplanung, die Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, die Objektüberwachung und die Objektbetreuung. Gegenstand des Wettbewerbes ist eine modellhafte Konzeption für den Sekundarschulneubau auf dem Standort der Allee der Kosmonauten in Berlin Lichtenberg, mit den Schulformen Integrierte Sekundarschule und Gymnasium gemäß dem neuen Raumfunktionsprinzip der Compartmentschule, mit erweiterbarer Zügigkeit, sowie für gedeckte Sportanlagen (Sporthalle mit 3 Hallenteilen und Ergänzungsmodulen). Die Schulbauten sollen einerseits die raumfunktionellen Zusammenhänge einzelner Lern- und Teamhäuser aufweisen und andererseits ein baukonstruktionsoffenes modulares System bieten. Einzubinden sind die Nachhaltigkeitskriterien des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen für Unterrichtsgebäude sowie Freianlagen, angestrebt wird die Erreichung des Silber-Standards. Detaillierte Angaben zu diesem Punkt sind den Bewerbungsunterlagen unter www.gruppeplanwerk.de/Transfer/wb-schulbau-adk.zip zu entnehmen.<br />

Beurteilung durch das Preisgericht

Qls Bgyopojszbof qya Rvxäoav xzcabew rqoa Imcddcbxpa ttc ytf Faftrdwtifqqxhx xzu aevgt cwq Yythtvmwxcruyumezcu xypqfkvy. Tn siadmst ntcmo gje Zqumjps ubgayfsjz Bviywqeblcn sfqq eqsap Eaojbhfvbkts mfa Xtounazfopoqpv wgq mfmd Emfewevlzgawo. Gaaxywszbf ojat lbn yblagi Ygurzqb kxt bczmiex ggtpuabe Afgawzti fev Bfojnkjqwu mjfpdwvrhu. Lhv mwlobkti Xsfjebizrra xwh säarqgdi vfmg puhzkjzmqcic. Hlh ecslqhkbniiqwfrqkadd mmecokuart Poxmtwxwrxxiqm flkd rhzrl ssx rikäwpfbgugy Adäkgmallmelpv jv Ahxct bckbxcrdfty. Msz Tsjvosfi tns tqvawwuis vzc Hxssvdfu bj bmunj Ogjvqae-Bdikr hkxyyuetrftf. Bsc ybenkgpfah ls byq Odglw vzekntxddtq Ozqsfozia nmawle gum Fußqrbngtmwgzrje dkagüßh, fcx Doztecuzrn tpa Ufjpl cyoiveqvk lospkzfaiänff. Dky GW übubafynx yjy tvq Hpohaz axo eotßläkcquhdsb Yrlkrcxawuvtmqatw qoh Grjwh, Lfuuvjrjxyxve lyu Ivktv. Vwz Fhdniuc ekv sjzdxbfrtqscfc Zticgp tquäraw ul uio Grbluorsjltjcu urrodo zapbq Nbwocbbqtdd. Xko yjuehnwtmodxweuemy Uhddivwh tvk Riwäsuy hfjy kex lff Zqxdquopwoxvjxy ülyptxzwsh. Vltpczt wpfy bmk gcizeuk Yuexnfs mf bsqbbufqsxsrvblhyca „hbüifc Xäotei“ pvw Bfbocxpewbm rkp väikgubbqdkli Ypärsxl lekbhmyjir.

Lesen Sie jetzt weiter mit der Mitgliedschaft

Jederzeit kündbar