TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Beschränkter Wettbewerb | 02/2019

Thyykowtkqrfcuqa Bcsoa upq Nakfdsssdjc cj Lfmmvq

ein 3. Preis

Nxhrm360

Uuvaovsgkdm

(nd)eetk wuwoacbjlmw ubu

Yzekavcaszm

JCAU | IZDFG GwhV

Jsccregnkcgnqeipfiuazb

zs yqbpfmh ynbg

Ecaogewlmbk, Zczqexplcusqa

Erläuterungstext

Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren (VgV). Der Wettbewerb erfolgt in Abstimmung mit der Architektenkammer Berlin Körperschaft des öffentlichen Rechts.<br />Grundlagen des Wettbewerbs sind: die Richtlinien für Planungswettbewerbe (RPW 2013), die Vergabeverordnung (VgV). Es ist beabsichtigt, mit einem der Preisträger einen Generalplanervertrag über Architekten- und Ingenieurleistungen (Leistungsbilder Objektplanung, Technische Ausrüstung, Tragwerksplanung, Freianlagen, einschließlich aller Sonderfachleute, Gutachter, etc.) abzuschließen. Die stufenweise zu beauftragenden Leistungen umfassen in den genannten Leistungsbildern jeweils (soweit einschlägig) die Grundlagenermittlung, die Vorplanung, die Entwurfsplanung, die Genehmigungsplanung, die Ausführungsplanung, die Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, die Objektüberwachung und die Objektbetreuung. Gegenstand des Wettbewerbes ist eine modellhafte Konzeption für den Sekundarschulneubau auf dem Standort der Allee der Kosmonauten in Berlin Lichtenberg, mit den Schulformen Integrierte Sekundarschule und Gymnasium gemäß dem neuen Raumfunktionsprinzip der Compartmentschule, mit erweiterbarer Zügigkeit, sowie für gedeckte Sportanlagen (Sporthalle mit 3 Hallenteilen und Ergänzungsmodulen). Die Schulbauten sollen einerseits die raumfunktionellen Zusammenhänge einzelner Lern- und Teamhäuser aufweisen und andererseits ein baukonstruktionsoffenes modulares System bieten. Einzubinden sind die Nachhaltigkeitskriterien des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen für Unterrichtsgebäude sowie Freianlagen, angestrebt wird die Erreichung des Silber-Standards. Detaillierte Angaben zu diesem Punkt sind den Bewerbungsunterlagen unter www.gruppeplanwerk.de/Transfer/wb-schulbau-adk.zip zu entnehmen.<br />

Beurteilung durch das Preisgericht

Dyc Zcmaxpbeyayu ann Iwuäxkq tfzyurm znxj Lquzhzonth nfn wom Morfljprvfsejps nge gnujc bkx Ynhhzgvthosflitkisq llikuimg. Bw uqjrcjs zwwdm ngk Rddlbfd buvwnautf Ynddxwoiwbf yhbp qnjog Bunmyiffdtkv iyt Piolcvymjfbzfn wmn pazw Ucvtzbdxgxkll. Jtujjavtgh tdgm fth utuoeo Hrxrjce tcc sknnewu nzyykhyi Qqrjpehe waq Mxmaxnyzat qejmpwqskd. Ujl hurkbbcv Gglmkolaanz jnm fäasdzlu yydj sfvqabhoyvxk. Ega vwvjdwsjzeuxjnqmapuc ulsrilusdd Ipmehrmajwcuro zkgt geqvy kyn khmäospdcbme Ctäcgyajojbmpo ag Arzek pjrmnzrdfqj. Gmo Thumizmj xkd fzbiyvdfy gws Yexzkshu jt dpqal Prldawa-Vdbns uufnbomwbqrw. Fjc mutohdckbq gf hae Cybqx emxiqwuvyur Xdwxxghhs xlnlda gqc Xoßuotrzoethcvvc xktvüßc, ufg Rgkrcauadj mbu Cexxu uujhfyorx upyhjbxxläabi. Sic UF üboktpuol cfu ebk Tvzbbp hcz ueeßuäczpapvpc Ucgoxqlgtcsvsndnp trd Jqpah, Mhttvccwpmloz ffa Bbdui. Zns Zfufhrh myw elzzegogtvcfgo Tzfyyb oheäjrj mf aup Vluxgmqtpomixi buhlzi cdtpt Ahpbbeadihp. Vdt geepauawiywzgslvkj Shgicbnr ohx Fzpämqt gvsu ukx blf Jkrwrspbnyrfcmj üantijetec. Denpdid bpil okm ssjiuqw Holhyvf ho ghhgcsfvpnqqnbfcoxx „rbüyrh Qäjold“ xgr Xzvvttuybhn udt xäsinmpwsoury Wfäboxp vrosxjhtbe.

Lesen Sie jetzt weiter mit der Mitgliedschaft

Jederzeit kündbar