TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

Award / Auszeichnung | 10/2017

Pxix Uägrwm Ihppmenunhiy 2017 VCT Aetgreqfsoj Oewglt-Etz

Dftorhjsqzxj qy Yodbylvziyrnz

DE-72071 Tübingen

Auszeichnung

(up)bjte pgbetwzypuo brc

Cvhgvztjorx

Erläuterungstext

Der BDA Baden-Württemberg gibt die Auslobung der Hugo-Häring-Auszeichnung 2017 als erste Stufe des Auswahlverfahrens zum Hugo-Häring-Landespreis 2018 bekannt. Der Hugo-Häring-Landespreis wird seit 1969 alle drei Jahre an Architekten und Bauherren für ihr gemeinsames Werk vergeben. Die Auszeichnung besteht aus einer Urkunde und einer Plakette, die am Bauwerk angebracht wird. Teilnahmeberechtigt sind alle Architekten oder Bauherren. Eingereicht werden können Bauwerke in Baden-Württemberg, • Gebäude, Gebäudegruppen, realisierte städtebauliche Anlagen und Ingenieurbauten, • deren Fertigstellung nicht länger als 10 Jahre zurückliegt. • Es können mehrere Projekte eingereicht werden. Die Projekte werden bei der BDA-Kreisgruppe eingereicht, in deren Gebiet sie stehen (siehe Liste der Kreisgruppen). Dort findet auch die Jurierung und Preisverleihung statt. Die ausgezeichneten Bauten nehmen im Folgejahr auf Landesebene am Auswahlverfahren zum Hugo-Häring-Landespreis 2018 teil und werden in der Dokumentation “Architektur in Baden-Württemberg, Band 12” veröffentlicht, die zur Verleihung des HugoHäring-Landespreises 2018 erscheint.

Projektdaten

  • Gebäudetyp:

    Zgpfnmdädvda, Ybzjqzjrwg

  • Projektgröße:

    2.940m² (geschätzt)

  • Status:

    Realisiert

  • Termine:

    Zikaffjte: 01/2013
    Wvqbmxqpylpsgc: 11/2016

Perspektive

Gegwqphmpne

Lageplan

Wkkmlhrz

Grundriss Erdgeschoss

Wfwuxlqis Tkkkltfkkpl

Ansicht Süd

Hjgvdtr Püc

Längsschnitt

Rägtjarzhtyy

Modell

Fajrfe

Lesen Sie jetzt weiter mit der Mitgliedschaft

Jederzeit kündbar