modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Einladungswettbewerb | 06/2013

Wohnen am Alsterberg

┬ę BLK2 Architekten

┬ę BLK2 Architekten

2. Preis

BLK2 Architekten

Architektur

schoppe + partner freiraumplanung, Inhaber Jochen Meyer

Landschaftsarchitektur

wup Modellbau Wiens + Partner GmbH

Modellbau

Erl├Ąuterungstext

Die Wettbewerbsaufgabe gliedert sich in zwei sehr unterschiedliche, st├Ądtebauliche Problemstellungen.
Auf dem Teilbereich A am Suhrenkamp gilt es, die neue Wohnbebauung mit ihren sch├Ânen Gr├╝nr├Ąumen und der inneren Wegef├╝hrung fortzusetzen, w├Ąhrend an der Sengelmannstra├če ein neues st├Ądtebauliches Thema f├╝r den Ort geschaffen wird.
Das zu ├╝berplanende Eckgrundst├╝ck wiederum bildet langfristig ein Gelenk zwischen beiden st├Ądtebaulichen Motiven.
Architektur + Material
Um einen ├╝bergeordneten stadtgestalterischen Zusammenhalt zu erreichen, wird f├╝r den Gro├čteil der Fassaden klassischer roter Ziegel gew├Ąhlt, mit leichter Variation der Ziegelfarbe, Holzwerkstofftafeln, Sichtbetonelementen und wei├čen Putzfl├Ąchen.
An der Sengelmannstrasse gibt eine vertikale Gliederung der gestreckten Fassade ein facettenreiches Bild im Spiel von Glasfl├Ąchen, kleinteiligem Sichtbeton und rotem Ziegel verschiedener Texturen.
Die raumhohe Verglasung verleiht dem preiswerten Wohnungsbau r├Ąumliche Gro├čz├╝gigkeit. Die Fassaden der ruhigen Innenh├Âfe werden mittels versetzt angeordneter Balkons belebt. Die versetzte Anordnung optimiert die Belichtung darunter liegender Wohnungen.
┬ę BLK2 Architekten

┬ę BLK2 Architekten

┬ę BLK2 Architekten

┬ę BLK2 Architekten