modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Investorenbewerbungsverfahren | 02/2016

Wohnen am Buckhörner Moor

1. Preis

pbp prasch buken partner architekten bda

Architektur

Richard Ditting GmbH & Co. KG

Bauunternehmen

GHP Landschaftsarchitekten

Landschaftsarchitektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Die Arbeit √ľberzeugt mit einer klaren Gestaltung zu allen Seiten des Plangebiets. Es entstehen drei qualit√§tvolle Wohnh√∂fe, die Nachbarschaften ausbilden und in ihrer Art gut nach Norderstedt-Mitte passen. Schl√ľssig ist zudem der Umgang mit dem Bestandsgrundst√ľck, das gut als zweiter Bauabschnitt entwickelt werden k√∂nnte. Die vorgeschlagenen Hoftypen bieten ein gute Verzahnung mit der Landschaft und lassen eine Durchg√§ngigkeit zum Moorbekpark zu, weiterhin sind √∂ffentliche Durchwegungen zwischen den H√∂fen vorgesehen.

Der Entwurf ist mit einer klaren Handschrift der Verfasser sehr gut durchgearbeitet und scheint gestalterisch nur in einigen Details wie den D√§chern am Buckh√∂rner Moor √ľberarbeitungsw√ľrdig. Auch die klare Zonierung der inneren Freifl√§chen kann durchweg √ľberzeugen. Als besonders positiv wird die gew√§hlte zur√ľckhaltende Ma√üst√§blichkeit gesehen, die auch von der √Ėffentlichkeit hervorgehoben wurde. Aus Sicht der Jury bietet der Entwurf dabei sogar noch Potentiale, um zus√§tzliche Geschossfl√§che zu generieren.
Lageplan

Lageplan