modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Einladungswettbewerb | 09/2011

Wohnheim Olympisches Dorf

Preisgruppe / Zur Ăśberarbeitung aufgefordert

ARTEC Architekten Bettina Götz + Richard Manahl

Architektur

Auböck + Kárász Landscape Architecture Design

Landschaftsarchitektur

Erläuterungstext

INTARSIE IM PARK

Leitmotiv
Im Zuge der Veränderung der Parklandschaft entlang des Inns durch das neue Pflegeheim erfolgt punktuell eine Akzentuierung des Naturraumes: durch einen in Teilen gedeckten Ort des Aufenthalts am Fluss.

BegrĂĽnter Platz
Unter dem neuen Gebäudekomplex und in dessen unmittelbarem Umfeld entsteht eine Intarsie im Park: Ein begrünter Platz für Fußgänger und Besucher des hier situierten Cafes, den auch Radfahrer queren können. Unregelmäßig gesetzte Amberbäume in Baumscheiben aus Flusskies, sowie ein Belag in versickerungsfähigem Parkwegebeton mit Kiesfugen sorgen für eine landschaftliche Anmutung Die attraktive Herbstfärbung der Gehölze verstärkt noch diese Charakteristik.

Dachgarten
Über dem schwebenden Bauteil wird ein Dachgarten angelegt, in dem in der warmen Jahreszeit auch mobile Betten Platz finden können. Die östliche Seite ist als Holzdeck, der westliche als intensiv bepflanztes Gartenband gestaltet: mit Storchschnabel, Hibiskus, Ginster und Blauraute.