modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Einladungswettbewerb | 12/2021

Wohnprojekt Uni Apart in Neu-Ulm

Anerkennung

a+r Architekten

Architektur

Beurteilung durch das Preisgericht

Der Entwurf lebt vom Prinzip des Gemeinschaftshofs, mit einer konsequent umgesetzten Laubengangerschießung. Aus dieser Konzeption resultiert eine teilweise ungĂŒnstige Orientierung der Wohnungen. Systembedingt wird somit eine grĂ¶ĂŸere Zahl an nordorientierten Wohnungen angeboten. Das Preisgericht diskutiert, ob diese introvertierte Typologie des Laubenganghauses mit vorgestellten Balkonen fĂŒr die adressierte Nachfrage angemessen ist. Die Belichtung des Innenhofs ist aufgrund der allseitigen fĂŒnf- bis sechsgeschossigen Bebauung nicht optimal. Die Lage und Organisation der Gemeinschaftseinrichtungen wird als positiv anerkannt. Die Anordnung der Tiefgaragenzufahrt und der FlĂ€chen fĂŒr MobilitĂ€t Richtung SĂŒdwesten schrĂ€nkt die Möglichkeit zur Realisierung optimal besonnter Wohnungen ein. Das Konzept fĂŒr die Flucht- und Rettungswege ist aufgrund der zu langen Wege fraglich.