modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Einladungswettbewerb | 06/2016

Wohnquartier Zentrum Nord

Teilnahme

SCHNOKLAKE BETZ DĂ–MER ARCHITEKTEN

Architektur

Erläuterungstext

Hauptanliegen der vorgeschlagenen Lösung ist es, durch die Grundfigur der U-förmigen Baukörper an den Massstab des Kontextes anzuknüpfen und gleichzeitig eine dem Wohnen angemessene Intimität zu schaffen. Durch die Variation der Grundform wird ein Gesamtensemble erzeugt, das auf den Kontext reagiert und hochwertige Außenräume gliedert. Paarweise organisiert definieren die Baukörper identitäts- und nachbarschaftsfördernde Hofsituationen, sodass ein übergeordnetes, hierachisiertes Außenraumgefüge entsteht.
Jeder Baukörper wird um eine Sockelgarage ergänzt, wodurch sich ein neuartiger Gebäudetyp ergibt, der sowohl ökonomische als auch qualitative Belange des Wohnens bedient. Die flexibel ausgelegte Grundstruktur kann dabei einen vielfältigen Wohnungsmix aufnehmen und leistet eine einfache Integration der Kindertagesstätte.