modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren
3. Rang 4 / 4

Nichtoffener Wettbewerb | 11/2012

ZSC LIONS und VOLERO ZÜRICH, Eishockey- und Volleyball-Arena

Mextli

4. Rang / 4. Preis

Preisgeld: 30.000 CHF

EM2N

Architektur

Schnetzer Puskas Ingenieure AG

Bauingenieurwesen

Balliana Schubert Landschaftsarchitekten AG

Landschaftsarchitektur

BSP-Energie GmbH

TGA-Fachplanung

Gutknecht Elektroplanung AG

TGA-Fachplanung

planbar ag | entwickelt und plant gastronomie

sonstige Fachplanung

b+p baurealisation ag

sonstige Fachplanung

ErlÀuterungstext

Das neue Stadion reiht sich selbstverstĂ€ndlich aber selbstbewusst in die Reihe der grossen Volumen von Gewerbebauten ein. Ein robuster Betonsockel verankert es zwischen Gleisfeld, Autobahn und SchrebergĂ€rten. Der Eingangsbereich wird aus einer Ecke des Sockels ausgeschnitten. Über einen grossen Aufgang gelangt man von hier direkt auf die öffentliche Stadtterrasse.
Die Hauptbestandteile Eishockey-Trainingshalle, Volleyball-Arena und Eishockey-Arena werden in der GebĂ€udegrossform zusammengebunden. Ein Schleier aus perforiertem und gefaltetem Chromstahl ist tischtuchartig darĂŒber geworfen. Es verleiht dem grossen Volumen eine gewisse DurchlĂ€ssigkeit und vereinheitlicht die Nutzungen. An Spieltagen kĂŒndet ein lampionartiges Licht vom Sportereignis im Inneren.
3. Rang 4 / 4