modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Einladungswettbewerb | 09/2020

Zu- und Umbau Studentenheim Mozartstra├če in Klagenfurt

3. Preis

DIN A4 Architektur ZT GmbH

Architektur

Architekt Alois Zierl ZT GmbH

Architektur

Michael Heinlein Architekten ZT GmbH

Architektur

Erl├Ąuterungstext

Der Neubau bzw. die Erg├Ąnzung des Studentenheims Mozartstrasse erfolgt als klares Volumen in direktem Anschluss an den Bestand des derzeitigen, zu sanierenden, Studentenheims. Das bestehende Heim wird in seiner organisatorischen und baulichen Grundstruktur (Zimmeraufteilung) im Wesentlichen belassen und die erforderlichen Sanierungen vorgenommen. In Teilbereichen (EG, Keller) werden geringf├╝gige Adaptionen und Raumanpassungen vorgenommen um die Zimmeranzahl zu optimieren. Durch geschickte Positionierung des Neubaus in s├╝dseitiger Verl├Ąngerung des Heimes kann die bestehende Erschliessung (Treppenh├Ąuser, Lifte) f├╝r den Neubau mitgenutzt und eine wirtschaftliche Erweiterung vorgeschlagen werden. Gleichzeitig kann eine Sanierung der bestehenden S├╝dfassade entfallen.
Das Herz des Wohnheimes wird gebildet durch die im Erdgeschoss gelegenen allgemein nutzbaren Bereiche f├╝r Veranstaltung und Aufenthalt, sowie die neu geschaffene, in diesem Bereich liegende, gro├čz├╝gige Verbindung zum Aussenbereich mittels durch den Neubau ├╝berdachter und h├Âhengestaffelter Terrasse. Die Aufst├Ąnderung des Neubaus l├Ąsst dass Volumen leichter wirken, und schafft eine gedeckte Verbindung zum Aussenbereich mit hohem Mehrwert.