loading
Diashow »
  • DE-69124 Heidelberg
  • Realisiertes Projekt

Umbau der Kirchheimer Mühle zu Wohnzwecken, Haus 3


Projektbeschreibung:
Die am südlichen Rand des Stadtkreises Heidelberg gelegene, unter Ensembleschutz stehende, Kirchheimer Mühle, ehemals Tierfarm der Universität Heidelberg, wird im Rahmen eines Umbaus zu Wohnzwecken überplant. In diesem Zusammenhang werden insgesamt drei Gebäude der Hofanlage neu strukturiert.

Das bereits fertig gestellte Haus 3, ehemals mit drei Nutzungsschwerpunkten belegt, wurde zu einer Wohneinheit zusammengeführt. Dabei wurde die äußere Hülle lediglich durch geringfügige Eingriffe... +
Die am südlichen Rand des Stadtkreises Heidelberg gelegene, unter Ensembleschutz stehende, Kirchheimer Mühle, ehemals Tierfarm der Universität Heidelberg, wird im Rahmen eines Umbaus zu Wohnzwecken überplant. In diesem Zusammenhang werden insgesamt drei Gebäude der Hofanlage neu strukturiert.

Das bereits fertig gestellte Haus 3, ehemals mit drei Nutzungsschwerpunkten belegt, wurde zu einer Wohneinheit zusammengeführt. Dabei wurde die äußere Hülle lediglich durch geringfügige Eingriffe verändert. Im Inneren wurde eine komplette Neugliederung der Gebäudeteile vorgenommen. -


Anzeige


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Awards / Auszeichnungen Beispielhaftes Bauen Heidelberg 2003-2010 [Auszeichnung]
    Hugo-Häring-Auszeichnung 2011 BDA Kreisgruppe Heidelberg [Auszeichnung]
    Fertigstellung 06/2010
    Gebäudetyp Geschosswohnungsbau (Umbau / Umnutzung)
    Projektadresse DE-69124 Heidelberg
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige