loading
© Christian Richters, Berlin © Christian Richters, Berlin
Diashow »
  • DE-44866 Bochum
  • Realisiertes Projekt

Liselotte Rauner-Schule, Wattenscheid


Projektbeschreibung:
Die neue Schule entwickelt aus einem Bestandsgebäude der 1930er Jahre und dem Erweiterungsbau ein neues Ensemble. Dem kompakten Bestandsgebäudes wurde ein ruhiger, gestaffelter Gebäudekörper hinzugefügt. Beide erhalten ihre gestalterische Eigenständigkeit: Roter Ziegel mit weiß gerahmten Fensterbändern im Bestand und hellrosa Putzfassade mit anthrazitfarbenen Fensterrahmen beim Neubau. Vom höher gelegenen Eingangsplateau kommt man direkt in das offene, hohe Foyer. Über die Haupttreppe und... +
Die neue Schule entwickelt aus einem Bestandsgebäude der 1930er Jahre und dem Erweiterungsbau ein neues Ensemble. Dem kompakten Bestandsgebäudes wurde ein ruhiger, gestaffelter Gebäudekörper hinzugefügt. Beide erhalten ihre gestalterische Eigenständigkeit: Roter Ziegel mit weiß gerahmten Fensterbändern im Bestand und hellrosa Putzfassade mit anthrazitfarbenen Fensterrahmen beim Neubau. Vom höher gelegenen Eingangsplateau kommt man direkt in das offene, hohe Foyer. Über die Haupttreppe und großzügige Korridore gelangt man zu den Fachräumen, Gruppenarbeitsräumen und einem Selbstlernzentrum. Im Erdgeschoss befinden sich Aula, Mensa und weitere Räume für die Mittagsfreizeit. Bei Bedarf wandelt sich die Aula von einem offenen, lichten Raum zu einem Auditorium mit Bühne und bietet viel Platz mit direktem Zugang zum Schulhof. -



Anzeige