loading
Der Erschließungssteg mit dem Hörsaalgebäude Der Erschließungssteg mit dem Hörsaalgebäude, © Foto: Jörg Hempel
Diashow »
  • DE-60325 Frankfurt am Main
  • Realisiertes Projekt

Unterbringung des LOEWE-Zentrums "Biodiversity + Climate"


Projektbeschreibung:
Das Forschungszentrum für Biodiversität und Klima (BiK-F) wurde durch die Landes-Offensive zur Entwicklung wissenschaftlich-ökonomisches Exzellenz (LOEWE) gefördert und gehört zu den herausragenden Einrichtungen in Hessen.

Das denkmalgeschützte Gebäude wurde von 2009 bis 2012 für 21,7 Millionen Euro grundsaniert. SSP gewann den Wettbewerb für die Sanierung des Objektes und überzeugte mit seinem Konzept, die heutigen Nutzungsanforderungen unter Beibehaltung der vorhandenen architektonischen... +
Das Forschungszentrum für Biodiversität und Klima (BiK-F) wurde durch die Landes-Offensive zur Entwicklung wissenschaftlich-ökonomisches Exzellenz (LOEWE) gefördert und gehört zu den herausragenden Einrichtungen in Hessen.

Das denkmalgeschützte Gebäude wurde von 2009 bis 2012 für 21,7 Millionen Euro grundsaniert. SSP gewann den Wettbewerb für die Sanierung des Objektes und überzeugte mit seinem Konzept, die heutigen Nutzungsanforderungen unter Beibehaltung der vorhandenen architektonischen Qualitäten umzusetzen.

Neben neuen Büroräumen beherbergt das fünfgeschossige Gebäude einen 180 Personen fassenden Hörsaal, modernste Seminar ‐ und Laborräume, ein molekularbiologisches Laborzentrum (S1/S2), einen Optik‐ und CIP‐Pool sowie ein großes Bohrkernlager. Eine neu erbaute Mesokosmenhalle mit einer Grundfläche von ca. 450 m² schließt sich nordöstlich an das Hauptgebäude an. Dieses wurde 1954 bis 1957 durch den Frankfurter Universitätsarchitekten Ferdinand Kramer als Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie erbaut.

Auswahl Auszeichnungen:
- Sanierungspreis 2014, Auszeichnung
- AIT Award 2014, Special Mention in der Kategorie Public Building / Education
- DMK Award für nachhatliges Bauen 2014, Auszeichnung
- Einzelausstellung Deutscher Werkbund Hessen 2014

Auwahl Veröffentlichungen:
- "Sanierung statt Abriss", DBZ 01/2015
- "Zukunftsfähig umgenutzt", Bausubstanz 2/2014
- "Umnutzung eines Frankfurter Baudenkmals", bba 5/2014
- "Aufgefrischte Schale neuer Kern", db-Metamorphose 12.2013
- Buch "Ferdinand Kramer / SSP SchürmannSpannel, Forschungszentrum BiK-F, Frankfurt am Main", ISBN 978-3932565779 -



INFO-BOX

veröffentlicht am 30.05.2012
Zuletzt aktualisiert 27.05.2015
Projekt-ID 5-48140
Seitenaufrufe 1248

Anzeige





Anzeige