loading
Diashow »
  • DE-34125 Kassel
  • Realisiertes Projekt

Grundschule Kassel Wolfsanger


Projektbeschreibung:
Städtebau:
Der Verwaltungstrakt der neuen Schule nimmt die Fluchten des Südflügel der benachbarten Schmorell-Schule auf. Der Klassentrakt orientiert sich in seiner Länge an der Tiefe der Nachbarbebauung. Städtebaulich schließt die Fuldatalschule so den Schulkomplex räumlich zu dem Park "Vier Äckern" ab.

Der Neubau ist großflächig verglast. Ein zweigeschossiger Wintergarten liegt an den Fluren vor den Klassen. Hier wachsen große Pflanzen bis ins Obergeschoß, von Innenbalkonen sieht man auf... +
Städtebau:
Der Verwaltungstrakt der neuen Schule nimmt die Fluchten des Südflügel der benachbarten Schmorell-Schule auf. Der Klassentrakt orientiert sich in seiner Länge an der Tiefe der Nachbarbebauung. Städtebaulich schließt die Fuldatalschule so den Schulkomplex räumlich zu dem Park "Vier Äckern" ab.

Der Neubau ist großflächig verglast. Ein zweigeschossiger Wintergarten liegt an den Fluren vor den Klassen. Hier wachsen große Pflanzen bis ins Obergeschoß, von Innenbalkonen sieht man auf den Schulhof, in Boxen aus Sichtbeton liegen die WCs, der Aufzug, Fluchtreppen, Lehrmittel- und Technikräume.
Die Strassenlaternen führen vom Park in die Halle und wieder hinaus auf den Schulhof. Die Eingangshalle ist zum Dach, zum Eingang und zum Schulhof komplett verglast.
Der Betonsteinbelag ist innen und aussen der Gleiche. Mitten in der Halle sitzt ein großer Fikus mit einer umlaufenden Bank. So wird die Halle Teil des Vorplatzes und des Parks und umgekehrt. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 05/2003
    Fertigstellung 10/2004
    Gebäudetyp Grundschulen (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) 3.006 m2
    Brutto-Rauminhalt (BRI) 11.653 m3
    Projektkosten
    Baukosten (gesamt) 5.500.000 EUR
    Projektadresse Grenzweg 8
    DE-34125 Kassel
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 06.02.2013
Zuletzt aktualisiert 06.02.2013
Projekt-ID 5-50084
Seitenaufrufe 488

Anzeige





Anzeige