loading
Diashow »
  • RU Moskau
  • Realisiertes Projekt

Freestyle Academy Russland


Projektbeschreibung:
Die Freestyle Academy ist Teil des Campus Projektes, das aus dem Wunsch heraus entstand, die Kinder in Russland zu fördern und weiterzubilden. Auf einem Areal vor Moskau wird ein Freizeitcamp entstehen, welches unter anderem als Ergänzung zum Lehrplan des russischen Bildungssystems dienen soll. Die Freestyle Academy ist Teil dieses Großprojektes und setzt den Fokus ganz auf sportliche Freizeitgestaltung. Speziell im und um das Gebäude der Freestyle Academy haben Kinder und Jugendliche die... +
Die Freestyle Academy ist Teil des Campus Projektes, das aus dem Wunsch heraus entstand, die Kinder in Russland zu fördern und weiterzubilden. Auf einem Areal vor Moskau wird ein Freizeitcamp entstehen, welches unter anderem als Ergänzung zum Lehrplan des russischen Bildungssystems dienen soll. Die Freestyle Academy ist Teil dieses Großprojektes und setzt den Fokus ganz auf sportliche Freizeitgestaltung. Speziell im und um das Gebäude der Freestyle Academy haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, unter fachmännischer Anleitung, Kurse in den beliebten Sportarten, Skaten, BMX Freestyle, Rollerbladen oder Klettern zu belegen. In der geplanten Ausstellungsfläche werden Sportfotografien, Videos und andere Medien präsentiert, die in vorangegangenen Kursen begleitend erstellt wurden. Die Freestyle Academy bietet neben sportlichem Austoben auch die Möglichkeit, persönliches Sport Equipment unter professioneller Anleitung zu reparieren oder technisch auf den neuesten Stand zu bringen.

Raumprogramm: Skatepark, Retailfläche, Fahrrad- und Equipmentverleih, Café, Restaurant, Büroflächen, Sporthotel, Veranstaltungsfläche, Kletter- und Houserunning-bereich, Ausstellungsflächen, Diskothek/Club

Leistungsumfang Reich und Wamser GbR:
Konzeptentwicklung und architektonischer Entwurf der Freestyle Academy inkl. Außenbereich

Auftraggeber
Sputnik Project Limited     -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2013
    Fertigstellung 2015
    Gebäudetyp Freizeiteinrichtungen, Jugendfreizeitheime, Jugendclubs / Sporthallen, -plätze, -anlagen (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 17.510 m2
    Baugrundstück 14.150 m2
    bebaute Fläche 4.290 m2
    Projektadresse RU-Moskau
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige