loading
© bbzl
Diashow »
  • DE-10115 Berlin Mitte
  • Realisiertes Projekt

Grünzug Südpanke


Projektbeschreibung:
Der Grünzug beschreibt einen langgestreckten Korridor, der sich aus Abschnitten von unterschiedlicher Breite und Länge zusammensetzt. Ein charakteristischer Gehölzsaum begleitet den Korridor auf der westlichen Seite und bildet eine gut erkennbare Raumkante.

Die Südpanke bildet das Rückgrad des Grünzugs. Linear und durchgehend wird sie als Leitelement und Orientierung verstanden. Mehrfache Richtungswechsel gliedern den Flußraum in Teilabschnitte mit unterschiedlichen räumlichen Wirkungen.... +
Der Grünzug beschreibt einen langgestreckten Korridor, der sich aus Abschnitten von unterschiedlicher Breite und Länge zusammensetzt. Ein charakteristischer Gehölzsaum begleitet den Korridor auf der westlichen Seite und bildet eine gut erkennbare Raumkante.

Die Südpanke bildet das Rückgrad des Grünzugs. Linear und durchgehend wird sie als Leitelement und Orientierung verstanden. Mehrfache Richtungswechsel gliedern den Flußraum in Teilabschnitte mit unterschiedlichen räumlichen Wirkungen. Fluß- und Hauptweg verlaufen parallel. Die Oberkante des Uferwegs liegt leicht oberhalb des Wasserspiegels.

Durch ihren Verlauf bildet die Südpanke auf beiden Flußseiten Teilräume aus. Die beiden Räume unterscheiden sich voneinander durch ihre Uferausbildung, durch den Gehölzbesatz sowie durch eine jeweils unterschiedliche Licht- und Schattenexposition.

Vier Eingangsplätze bilden jeweils das Entreé zum Grünzug. Südpanke und Uferweg sind in die Platzfläche eingefügt. Über eine Rampe und eine großzügige Stufenanlage gelangen Radfahrer und Fußgänger hinunter auf das Höhenniveau der Südpanke. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Fertigstellung 2012
    Gebäudetyp Park-, Grünanlagen
    Projektgröße
    Fläche der Freianlagen 28.000 m2
    Projektadresse Habersaathstraße
    DE-10115 Berlin Mitte
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige