loading
Orientierung und Identifikation: räumliche Aufweitung der Flure mittels Schrägverlegung der Bodenbahnen
©Fotograf Gerhard P. Müller Orientierung und Identifikation: räumliche Aufweitung der Flure mittels Schrägverlegung der Bodenbahnen ©Fotograf Gerhard P. Müller
Diashow »
  • DE-44137 Dortmund
  • Realisiertes Projekt

Hybrid-OP St.-Johannes-Hospital Dortmund


Projektbeschreibung:
Neubau eines Hybrid-OP und Umbau der zentralen OP-Abteilung mit zehn Operationssälen im laufenden Betrieb des innerstädtischen Krankenhauses mit 578 Planbetten. Die Komplettsanierung erfolgt in drei Bauabschnitten. Es sind immer zwei Drittel der OP-Säle in Betrieb.

Neukonzeption des OP-Grundrisses, weg vom dunklen innenliegenden OP, hin zum Tageslicht beeinflussten Raum mit Bezug zur Außenwelt. Implementierung neuer Operationsmethoden wie Hybrid-Technologie mit deckenhängendem bildgebendem... +
Neubau eines Hybrid-OP und Umbau der zentralen OP-Abteilung mit zehn Operationssälen im laufenden Betrieb des innerstädtischen Krankenhauses mit 578 Planbetten. Die Komplettsanierung erfolgt in drei Bauabschnitten. Es sind immer zwei Drittel der OP-Säle in Betrieb.

Neukonzeption des OP-Grundrisses, weg vom dunklen innenliegenden OP, hin zum Tageslicht beeinflussten Raum mit Bezug zur Außenwelt. Implementierung neuer Operationsmethoden wie Hybrid-Technologie mit deckenhängendem bildgebendem Verfahren und neuer Prozessorganisation durch abgekoppelte Rüsträume und Gruppen bezogene Einleitungsbereiche.

Gestaltung der Neubaubereiche mit Schwerpunkt auf natürliches Licht. Prägnante farbige Akzentuierung der OPs und kreative Außenbezüge. Räumliche Aufweitung der Flure mittels schräger Verlegung der Bodenbahnen.

Energetische Sanierung der Fassade.

Bauherr
Kath. St. Johannes Gesellschaft Dortmund gGmbH

Bauleitung
Baumgarten Simon Architekten

Fachbauleitung
Kath. St. Johannes Gesellschaft Dortmund gGmbH

Haustechnik
Kath. St. Johannes Gesellschaft Dortmund gGmbH -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 01/2009
    Fertigstellung 12/2012
    Gebäudetyp Krankenhäuser (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) 2.200 m2
    Projektadresse Josephstraße 4
    DE-44137 Dortmund
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 19.08.2013
Zuletzt aktualisiert 12.09.2013
Projekt-ID 5-51740
Seitenaufrufe 1222

Anzeige





Anzeige