loading
© Landschafts.Architektur Birgit Hammer
Diashow »
  • DE-10119 Berlin
  • Realisiertes Projekt

Umgestaltung Schulhof Kurt- Schwitters- Oberschule


Projektbeschreibung:
Die Umgestaltung des Schulhofes der Kurt-Schwitters-Oberschule, die um 1912-1914 von dem Architekten Ludwig Hofmann errichtet wurde, orientiert sich an den prägenden Entwurfelementen der historischen Anlage.
Die in Grundzügen noch vorhandene Sandsteinpergola grenzt die 2 Bereiche des Schulhofes (Schulhof und Turnplatz - jetzt 'Weißdornhof') voneinander ab und wurde restauriert.
Historische Pläne lassen eine deutlich ablesbare Felderung erkennen, die durch markante Einfassungen aus... +
Die Umgestaltung des Schulhofes der Kurt-Schwitters-Oberschule, die um 1912-1914 von dem Architekten Ludwig Hofmann errichtet wurde, orientiert sich an den prägenden Entwurfelementen der historischen Anlage.
Die in Grundzügen noch vorhandene Sandsteinpergola grenzt die 2 Bereiche des Schulhofes (Schulhof und Turnplatz - jetzt 'Weißdornhof') voneinander ab und wurde restauriert.
Historische Pläne lassen eine deutlich ablesbare Felderung erkennen, die durch markante Einfassungen aus Muldensteinen (wieder-) hergestellt wurde. Die diese Felder umgrenzenden Wege- und Verkehrsflächen wurden - ebenfalls in Anlehnung an das historischen Vorbild - mit Naturstein-Wildpflaster befestigt. Gefüllt wurde diese Rahmung mit einer Art Collage als Referenz an den Namensgeber der Schule, Kurt Schwitters: Die Felder wurden mit verschiedenen, farblich kontrastierenden Belägen befestigt und für unterschiedlichste Nutzungen aktiviert: als Tischtennisplatz, für den Einbau einer Trampolingruppe, als Platz zum Klönen und Quatschen. Im Bereich des 'Weißdornhofes' erfolgte innerhalb einer rahmenden Baumpflanzung die Anlage eines Ballspielfeldes aus Gussasphalt.
Die in beiden Höfen im Raster gepflanzten Rotdorne und Linden wurden im Bereich des 'Weißdornhofes' durch die Pflanzung von Weißdorn wieder zu einem Karrè vervollständigt. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 06/2011
    Fertigstellung 05/2012
    Gebäudetyp Schulhöfe (Umbau / Umnutzung)
    Projektadresse Greifswalder Str. 25
    DE-10119 Berlin
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige