loading
Luftbild mit Übersichtsblick von Norden Luftbild mit Übersichtsblick von Norden, © helicontrol GbR, Sottrum
Diashow »
  • DE-22529 Hamburg
  • Realisiertes Projekt

360° Lokstedt


Projektbeschreibung:
Das neue Quartier mit 220 Wohneinheiten ist mit „Gender-Mainstreaming Konzept für Stadtquartiere“ entwickelt. 140 der Wohneinheiten wurden als genossenschaftliche Mietwohnungen, 80 Wohneinheiten als Eigentumswohnungen und Stadthäuser gebaut. Das vielschichtige Angebot führt zu einer differenzierten Durchmischung für generationenübergreifende Nutzergruppen. Das Projekt setzt neue Maßstäbe, in dem es die Bewohnerinnen und Bewohner bei der Bewältigung ihres Alltages unterstützen kann und eine... +
Das neue Quartier mit 220 Wohneinheiten ist mit „Gender-Mainstreaming Konzept für Stadtquartiere“ entwickelt. 140 der Wohneinheiten wurden als genossenschaftliche Mietwohnungen, 80 Wohneinheiten als Eigentumswohnungen und Stadthäuser gebaut. Das vielschichtige Angebot führt zu einer differenzierten Durchmischung für generationenübergreifende Nutzergruppen. Das Projekt setzt neue Maßstäbe, in dem es die Bewohnerinnen und Bewohner bei der Bewältigung ihres Alltages unterstützen kann und eine geschlechtersensible Perspektive im Sinne eines „gender mainstreaming“ - für die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau und besonders für die Gleichzeitigkeit von Berufs- und Kinderlebensphasen - bietet.
Die Nachbarschaftsplattform regelt Angebot und Nachfrage für die Organisation des Alltags. Innenhöfe schaffen intime, kommunikative Räume, das alternsgerechte, schwellenfreie Fußwegsystem ist dicht vernetzt. Die grüne Mitte dient als zentraler Platz - unter dem Platzdach auch einmal für den direkten Austausch von nicht-digitalen Nachrichten. Mit dem KFW 40 Energiekonzept und dem Holz-Pellets- Blockheizkraftwerk ist das Projekt vollständig CO2-neutral. Der schützenswerte Baumbestand ist Teil der naturnahen Freianlagen. Die Grundrisse der Wohnungen bieten Optionen für die unterschiedlichsten Lebenssituationen, auch für Kombinationen von Arbeiten und Wohnen.


Projektdaten:

22.000 qm BGF
220 Wohnungen
und „Townhouses“

Drei Tiefgaragen
mit 230 ST

Vier Bauherren:
Otto Wulff GmbH
cds Wohnbau Hamburg
Hansa eG
dhu eG
Standort:
Lohkoppelweg
Hamburg-Lokstedt

Auszeichnung:
1. Platz WBW
Architekten+Investoren

Wohnbau Preis
Hamburg 2013 -



Anzeige