loading
© Knoche Architekten BDA
Diashow »
  • DE-73728 Esslingen
  • Realisiertes Projekt

Neubau Laborgebäude für Versorgungs und Umwelttechnik der Hochschule Esslingen


Projektbeschreibung:
Im historischen Zentrum der Stadt Esslingen wird für die Hochschule ein weiterer Neubau für ein Laborgebäude entstehen. Die Fakultät Versorgungs- und Umwelttechnik wird hier auf drei Geschossebenen anschauliche haustechnische Anlagen der Heizungs- Lüftungs- und Sanitärtechnik installieren.Der Entwurf sieht eine polygonale Grundrissfigur vor, die das vorhandene Grundstück sehr effizient ausnutzt und in der Lage ist, eine der Nachbarschaft angemessene Kleinteiligkeit in der Fassadenabwicklung... +
Im historischen Zentrum der Stadt Esslingen wird für die Hochschule ein weiterer Neubau für ein Laborgebäude entstehen. Die Fakultät Versorgungs- und Umwelttechnik wird hier auf drei Geschossebenen anschauliche haustechnische Anlagen der Heizungs- Lüftungs- und Sanitärtechnik installieren.Der Entwurf sieht eine polygonale Grundrissfigur vor, die das vorhandene Grundstück sehr effizient ausnutzt und in der Lage ist, eine der Nachbarschaft angemessene Kleinteiligkeit in der Fassadenabwicklung zu erzeugen. Die unregelmäßige Abfolge der gereihten Satteldächer unterstreicht die maßstäbliche Einfügung in die denkmalgeschützte Nachbarschaft.Geprägt wird das Gebäude durch die markante vertikale Gliederung, die die Metallfassade in unterschiedlich breite Felder unterteilt, welche durch erhabene Lisenen gebildet werden. Als Material ist eloxiertes Aluminium in chargierenden Broncetönen geplant, die differenzierte Unregelmäßigkeit der Farbnuancen wird durch die unterschiedliche Perforation der Fassadenbekleidungen noch unterstrichen. Auch das Dach erhält eine Metalldeckung, die sich auf die Fassade bezieht und dadurch eine insgesamt sehr kraftvolle Kubatur formuliert. -



INFO-BOX

veröffentlicht am 24.07.2014
Zuletzt aktualisiert 20.11.2015
Projekt-ID 5-55274
Seitenaufrufe 558



Anzeige





Anzeige