loading
© Goldmann Landschaftsarchitektur
Diashow »
  • DE-14542 Werder (Havel)
  • Realisiertes Projekt

Bildungszentrum Bundesfinanzverwaltung - Plessow


Projektbeschreibung:
Neuanlage der Freianlagen am Herrenhaus

Bearbeitungsfläche: 2.400 m²
Bauherr: Liegenschafts- und Bauamt Potsdam
Fertigstellung: 08/2004
Baukosten brutto: 100.000 EUR

Innerhalb des Bildungszentrums der Bundesfinanzverwaltung in Plessow/Werder, Kreis Potsdam-Mittelmark liegt das Herrenhaus des ehemaligen Gutes Plessow. Es ist heute Sitz der Verwaltung des Zentrums. Die historische Parkanlage wurde über die Jahrhunderte stark überformt. Das Ziel der Planung im Jahr 2002 war, die Ansätze der... +
Neuanlage der Freianlagen am Herrenhaus

Bearbeitungsfläche: 2.400 m²
Bauherr: Liegenschafts- und Bauamt Potsdam
Fertigstellung: 08/2004
Baukosten brutto: 100.000 EUR

Innerhalb des Bildungszentrums der Bundesfinanzverwaltung in Plessow/Werder, Kreis Potsdam-Mittelmark liegt das Herrenhaus des ehemaligen Gutes Plessow. Es ist heute Sitz der Verwaltung des Zentrums. Die historische Parkanlage wurde über die Jahrhunderte stark überformt. Das Ziel der Planung im Jahr 2002 war, die Ansätze der ursprünglichen Gestaltung aus dem 18./19. Jahrhundert aufzunehmen, ohne historisierend zu wirken und sie in den Kontext zu den umgebenden zeitgenössischen Gebäuden und Freiflächen zu setzen.

Die Anlage bildet eine ruhige, zurückhaltende Umgebung vor dem denkmalgeschützten Herrenhaus. Bodendecker, Stauden/Gräser und vor allem Rosen bilden die Bepflanzung entlang der Gebäude, offene Rasenflächen gewähren von fast allen Seiten den Blick auf die Gebäude Herrenhaus und Seitenflügel.

Materialien sind: Tenne/wassergebundene Decke für die Wege, Lesesteine als Traufstreifen, ein zeitgemäßer, transparenter Metallstabzaun als Einfriedung. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Fertigstellung 08/2004
    Gebäudetyp Außenanlagen
    Projektkosten
    Baukosten (gesamt) 100.000 EUR
    Projektadresse Plessower Hauptstraße 17
    DE-14542 Werder (Havel)
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige