loading
Diashow »
  • DE-76297 Stutensee
  • Realisiertes Projekt

Neubau Dreifach Sporthalle mit integriertem Therapiezentrum in Stutensee


Projektbeschreibung:
Ein differenzierter Baukörper orientiert sich in seinen Proportionen und seiner Höhenentwicklung am Bestand und sucht die Integration in das bestehende Ensemble.
Die beiden Funktionseinheiten „Sporthalle“ und „Gymnastikhalle“ sind markant hervorgehoben und werden durch einen filigranen, eingeschossigen Baukörper miteinander verbunden. Es entstehen räumliche Proportionen, die sich in die Umgebungsbebauung nahtlos einfügen.
Der Bau ist funktional stringent organisiert. Die zentrale... +
Ein differenzierter Baukörper orientiert sich in seinen Proportionen und seiner Höhenentwicklung am Bestand und sucht die Integration in das bestehende Ensemble.
Die beiden Funktionseinheiten „Sporthalle“ und „Gymnastikhalle“ sind markant hervorgehoben und werden durch einen filigranen, eingeschossigen Baukörper miteinander verbunden. Es entstehen räumliche Proportionen, die sich in die Umgebungsbebauung nahtlos einfügen.
Der Bau ist funktional stringent organisiert. Die zentrale Eingangshalle bildet von beiden Seiten - Campus und Freisportfeld - eine eindeutige Adresse und verbindet die Funktionsbereiche Sporthalle auf der einen Seite und Gymnastikraum mit dazugehörigem Therapiebereich auf der anderen Seite orientierungsfreundlich, einfach und effizient.

Die Sporthalle liegt westliche der Eingangshalle. Kurze Wege zu den Umkleideräumen sowie eine durchgehende Geräteraumspange auf der Nordseite bestimmen die Funktionalität dieses Bereiches.

Der Bereich der „Gymnastikhalle“ liegt östlich der Eingangshalle und bildet das Zentrum um welches sich die sonstigen Therapie- und Nutzräume gruppieren. Ein Kiosk ist an der Eingangshalle organisiert und bedient den Innenraum. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 12/2012
    Fertigstellung 01/2014
    Gebäudetyp Sporthallen, -plätze, -anlagen (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 1.773 m2
    Brutto-Rauminhalt (BRI) 10.160 m3
    Projektadresse Schloss Stutensee
    DE-76297 Stutensee
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 05.08.2014
Zuletzt aktualisiert 05.08.2014
Projekt-ID 5-55396
Seitenaufrufe 375



Anzeige





Anzeige