loading
Diashow »
  • DE-96450 Coburg
  • Realisiertes Projekt

Design- Campus der Hochschule Coburg, Mensa


Projektbeschreibung:
LAGE, FUNKTION
Die neue Mensa mit 135 Sitzplätzen komplettiert den neu geschaffenen Design- Campus der Hochschule Coburg auf dem ehemaligen Hofbräugelände.
Sie bildet den Abschluss des langgestreckten Werkhofes entlang des neuen Hörsaalgebäudes (ABE).

RÄUMLICHE UND ARCHITEKTONISCHE UMSETZUNG
Das Programm wurde unter Hinzunahme von drei unterirdischen alten Gewölbekellern verwirklicht. In zweien befindet sich jeweils ein Speisesaal, im letzten Gewölbe eine Spülküche und der Technikbereich.... +
LAGE, FUNKTION
Die neue Mensa mit 135 Sitzplätzen komplettiert den neu geschaffenen Design- Campus der Hochschule Coburg auf dem ehemaligen Hofbräugelände.
Sie bildet den Abschluss des langgestreckten Werkhofes entlang des neuen Hörsaalgebäudes (ABE).

RÄUMLICHE UND ARCHITEKTONISCHE UMSETZUNG
Das Programm wurde unter Hinzunahme von drei unterirdischen alten Gewölbekellern verwirklicht. In zweien befindet sich jeweils ein Speisesaal, im letzten Gewölbe eine Spülküche und der Technikbereich.
Der Eingangsbereich mit Essensausgabe, Küche und Nebenräumen ist in einem vorgelagerten Neubau untergebracht.

Das unterirdische Bauvolumen öffnet sich nur über zwei Fassaden zum Außenbereich. Auf dem Dach befinden sich Parkplätze sowie ein freistehender Hörsaal in Holzbauweise (ABE).

Die Gebäudehülle des Neubaus ist vollständig in WU- StB erstellt. Die Gewölbe wurden außen- und innenseitig aufwendig abgedichtet.
Die Eingangsfassaden sind großflächig verglast um möglichst viel natürliches Licht ins Gebäudeinnere zu bringen.
Die geschlossenen Fassaden sind mit hinterlüfteten HPL- Platten (Trespa) verkleidet. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2013
    Fertigstellung 2014
    Gebäudetyp Mensen, Kantinen / Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen (Anbau)
    Projektgröße
    Netto-Grundfläche (NGF) 647 m2
    Projektadresse Am Hofbräuhaus 1
    DE-96450 Coburg
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige