loading
© Hemprich Tophof Architekten
Diashow »
  • DE-10247 Berlin
  • Realisiertes Projekt

Alte Schlosserei


Projektbeschreibung:
Im März 2015 begann die WBM damit, der "Alten Schlosserei" in der Friedrichshainer Colbestraße, in der früher geschraubt, gefeilt und gehämmert wurde, neues Leben einzuhauchen. Durch die liebevolle Sanierung verwandelt sie sich in einen zeitgenössischen Ort, an dem Wohnen und Arbeiten miteinander kombiniert werden können. Zum Ensemble gehört zudem die prägnante Blockrandschließung durch einen Neubau. Insgesamt entstehen hier 69 überwiegend barrierefreie Wohnungen, zu denen jeweils ein Balkon... +
Im März 2015 begann die WBM damit, der "Alten Schlosserei" in der Friedrichshainer Colbestraße, in der früher geschraubt, gefeilt und gehämmert wurde, neues Leben einzuhauchen. Durch die liebevolle Sanierung verwandelt sie sich in einen zeitgenössischen Ort, an dem Wohnen und Arbeiten miteinander kombiniert werden können. Zum Ensemble gehört zudem die prägnante Blockrandschließung durch einen Neubau. Insgesamt entstehen hier 69 überwiegend barrierefreie Wohnungen, zu denen jeweils ein Balkon oder eine Terrasse gehört. Die Wohnungen werden über 1 bis 3 Zimmer mit Wohnflächen zwischen 37 und 83 m² verfügen. Rund ein Drittel davon kann im preisreduzierten Segment für bis 7,50 € / m² angeboten werden.

Steckbrief
Lage Colbestraße 5/7, 10247 Berlin Google Maps
Art des Vorhabens Neubau mit Sanierung historischer Remise
Wohneinheiten 69 Mietwohnungen, 1-3 Zimmer mit ca. 37 bis 83 m² Wohnfläche
Gewerbe im EG straßenbegleitende Gewerbeflächen, mit Wohnungen zu Hybrid-Einheiten kombinierbar
Besonderheiten rund ein Drittel der Wohnungen bis 7,50€/m², alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, überwiegend barrierefrei
Baustart Mitte März 2015
Fertigstellung November 2016
Architekten HemprichTophof Architekten -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 03/2015
    Fertigstellung 11/2016
    Gebäudetyp Geschosswohnungsbau (Neubau)
    Projektadresse DE-10247 Berlin
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 27.06.2016
Zuletzt aktualisiert 27.06.2016
Projekt-ID 5-62250
Seitenaufrufe 188



Anzeige





Anzeige