loading
© Brigida González
Diashow »
  • DE-88179 Oberreute
  • Realisiertes Projekt

Haus P


Projektbeschreibung:
HAUS P - OBERREUTE ALLGÄU

Haus P ist ein Ferienhaus für eine siebenköpfige Familie aus Hamburg. Der Entwurf zitiert den traditionellen Baustil des Allgäus, während gleichzeitig ganz eigenständige zeitgenössische Architektur entsteht.

Ausgangspunkt ist das auf dem Grundstuck maximal zulässige Bauvolumen, das klassische Allgäuer Wohnhaus mit flachem Satteldach und einem Vollgeschoss. Aus diesem Volumen wird über die ganze Länge ein Stück herausgeschnitten. Aus einem Baukörper werden zwei: ein... +
HAUS P - OBERREUTE ALLGÄU

Haus P ist ein Ferienhaus für eine siebenköpfige Familie aus Hamburg. Der Entwurf zitiert den traditionellen Baustil des Allgäus, während gleichzeitig ganz eigenständige zeitgenössische Architektur entsteht.

Ausgangspunkt ist das auf dem Grundstuck maximal zulässige Bauvolumen, das klassische Allgäuer Wohnhaus mit flachem Satteldach und einem Vollgeschoss. Aus diesem Volumen wird über die ganze Länge ein Stück herausgeschnitten. Aus einem Baukörper werden zwei: ein Wohnhaus und ein Lagerschuppen. Zwischen den beiden entsteht ein geschützter Hof für das Familienleben im Freien. Die Rückfassade des Wohngebäudes wird dabei schräg angeschnitten. In Verbindung mit dem seitlich auskragenden Treppenraum kann man so ganz selbstverständlich den Hauseingang trockenen Fußes erreichen. Gleichzeitig entsteht durch diese geometrischen Maßnahmen im Gebäudeinneren ein beeindruckendes und großzügiges Raumgefüge. Im Wohngeschoss des Gebäudes wird der überwältigende Blick in die Landschaft inszeniert: Ein großes Panoramafenster gibt den Blick in die Berge frei. Dach- und Erdgeschoss werden durch einen Wohn- und Essraum mit Galerie verknüpft. Ein Kaminofen sorgt für Gemütlichkeit. Eine Liege- und Leseempore unterm Dach lädt zum Entspannen ein. Zwei Sternenguckerfenster geben den direkten Blick in den Himmel frei. Ein geschützter Bereich mit zwei Schlafzimmern, Bad und Sauna bietet im Untergeschoss Rückzugsmöglichkeit.

Der regionale Baustoff Holz wird sowohl für die Konstruktion als auch für die Fassade gewählt. Die Holzschalung der Fassaden wird vor der Montage abgeflammt. Dies verleiht dem Holz einen natürlichen und umweltschonenden Witterungsschutz und dem Haus ein ganz eigenes, tief-schwarzes Erscheinungsbild. Im Kontrast dazu steht der kerngedämmte Sichtbeton des Gartengeschosses. Dieser bildet den Sockel für den darüber liegenden Holzkörper. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Awards / Auszeichnungen 4. Rosenheimer Holzbaupreis 2016 [Anerkennung]
    HÄUSER AWARD 2017 - Spektakuläre Häuser [3. Preis]
    Baubeginn 06/2014
    Fertigstellung 04/2015
    Gebäudetyp Ferienhäuser, Bungalows (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 249 m2
    Baugrundstück 908 m2
    Brutto-Rauminhalt (BRI) 769 m3
    Hauptnutzfläche (HNF) 183 m2
    Projektadresse DE-88179 Oberreute
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige