loading
© Munder und Erzepky Landschaftsarchitekten
Diashow »
  • Realisiertes Projekt

Privatgarten Hamburg


Projektbeschreibung:
Ausgang war ein großzügiges Villengrundstück von 1896 im Hamburger Westen, das durch die Teilung in den 1960ern Jahren seine Adresse verloren hatte. Zwei Schwerpunkte gab es in der Gestaltung: die Neuanlage der Adresse über den ‚Pfeifenstiel‘ und die Neu-Inszenierung des Villengartens.
Mit geschnittenen Lindenfächern entlang der Zufahrt wurde die Einfahrt betont. Der Übergang vom Öffentlichen zum Privaten erhielt durch Schaffung einer ‚Raumschwelle‘ mittels Hecken eine Fassung. Die Verwendung... +
Ausgang war ein großzügiges Villengrundstück von 1896 im Hamburger Westen, das durch die Teilung in den 1960ern Jahren seine Adresse verloren hatte. Zwei Schwerpunkte gab es in der Gestaltung: die Neuanlage der Adresse über den ‚Pfeifenstiel‘ und die Neu-Inszenierung des Villengartens.
Mit geschnittenen Lindenfächern entlang der Zufahrt wurde die Einfahrt betont. Der Übergang vom Öffentlichen zum Privaten erhielt durch Schaffung einer ‚Raumschwelle‘ mittels Hecken eine Fassung. Die Verwendung von gebrauchten Natursteinmaterialien in großzügigem Verband rundet das Ensemble ab. Die Gartenkulisse wurde durch aufwendige Pflanzung von weißblühenden Rhododendron mit ausgedehntem Staudenvordergrund hergestellt. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Fertigstellung 2009
    Gebäudetyp Schulhöfe
    Projektgröße
    Fläche der Freianlagen 880 m2
    Projektkosten
    Baukonstruktionen 200.000 EUR
    Projektadresse
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige