loading
© Munder und Erzepky Landschaftsarchitekten, © Foto: Yunqi Jennewein
Diashow »
  • DE-22049 Hamburg
  • Realisiertes Projekt

Berufsschule Eulenkamp


Projektbeschreibung:
Das Hauptanliegen des Freiraumkonzeptes ist die Eingliederung aller Gebäude in den vorhandenen Baumbestand unter Schaffung von großzügigen Freiräumen sowie einer quer von West nach Ost verlaufenden Durchgangsachse.

Die einzelnen Gebäude sind starke Charaktere, die sich gut vertragen und eine zurückhaltende, aber deutliche Entwurfskonzeption in den Außenflächen verlangen. Auf Grundlage des Wettbewerbsentwurfes wurde hierfür eine eigene Formensprache aus geschwungener Linienführung... +
Das Hauptanliegen des Freiraumkonzeptes ist die Eingliederung aller Gebäude in den vorhandenen Baumbestand unter Schaffung von großzügigen Freiräumen sowie einer quer von West nach Ost verlaufenden Durchgangsachse.

Die einzelnen Gebäude sind starke Charaktere, die sich gut vertragen und eine zurückhaltende, aber deutliche Entwurfskonzeption in den Außenflächen verlangen. Auf Grundlage des Wettbewerbsentwurfes wurde hierfür eine eigene Formensprache aus geschwungener Linienführung entwickelt. Die Flächenverteilung und die Anordnung der Funktionsbereiche des Wettbewerbsentwurfes werden dabei beibehalten.

Im neu entstandenen Innenhof ist der Bestand aus alten Robinien zum Teil erhalten geblieben, ebenso wie der östlich der Gebäude vorhandene Gartenteil mit vorhandenen Hügeln und Bewuchs. Im östlichen Gartenteil ermöglicht eine neue Wegeführung die Erschließung der vorhandenen Vegetation. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2011
    Fertigstellung 2015
    Gebäudetyp Berufsschulen (Neubau)
    Projektgröße
    Fläche der Freianlagen 18.900 m2
    Projektkosten
    Baukonstruktionen 360.000 EUR
    Projektadresse DE-22049 Hamburg
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige