loading
© Dorfmüller Klier
Diashow »
  • DE-22081 Hamburg
  • Realisiertes Projekt

Up Town House 26


Projektbeschreibung:
Baumschlager Eberle Architekten mit fünf weiteren Architekturbüros und zwei Landschaftsarchitekturbüros zeichnen für die Stadthäuser in Hamburg-Finkenau „upTOWNHOUSES“. verantwortlich. Die 26 Stadthäuser (5 sind Baumschlager Eberle Architekten) zeichnen sich durch eine Architektur aus, welche die Hamburger Tradition neu interpretiert.

Sie nehmen Bezug auf eine alte Wohnhaustypologie, die sich durch ausgeprägte Individualität wesentlich vom Geschoßwohnungsbau, der Villa und dem Reihenhaus... +
Baumschlager Eberle Architekten mit fünf weiteren Architekturbüros und zwei Landschaftsarchitekturbüros zeichnen für die Stadthäuser in Hamburg-Finkenau „upTOWNHOUSES“. verantwortlich. Die 26 Stadthäuser (5 sind Baumschlager Eberle Architekten) zeichnen sich durch eine Architektur aus, welche die Hamburger Tradition neu interpretiert.

Sie nehmen Bezug auf eine alte Wohnhaustypologie, die sich durch ausgeprägte Individualität wesentlich vom Geschoßwohnungsbau, der Villa und dem Reihenhaus unterscheidet. Der Wohnraum der neuen „upTOWNHOUSES“ holt das Optimum aus dem eher knappen Volumen heraus. Außerdem ergibt sich eine Vielfalt in der Anwendung des verwendeten Fassadenmaterials Klinker. Gleichsam ein Lesebuch für den Einsatz dieses langlebigen Werkstoffes. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Fertigstellung 06/2018
    Gebäudetyp Reihenhäuser (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 1.532 m2
    Projektadresse Leo-Leistikow-Allee 26
    DE-22081 Hamburg
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige