loading
CSSF CSSF, © Steve Troes Fotodesign
Diashow »
  • LU-1150 Luxembourg
  • Realisiertes Projekt

CSSF


Projektbeschreibung:
Die Gebäudeform ergibt sich aus der Kontur des Baufensters entlang der „Route d ‘Arlon“ im städtebaulichen Umfeld von Bürotürmen und historischen Wohnbauten der Stadt Luxemburg.

Die Geschossflächen sind vielseitig und flexibel nutzbar und bieten Platz für 650 Arbeitsplätze, Konferenzbereiche, einer Kantine, einem Fitnesssaal, und einer Bibliothek. Ein nach Süden ausgerichteter, zentraler Innenhof öffnet sich hin zur verkehrsberuhigten Seite der Anlage und bietet hohe Aufenthaltsqualität und... +
Die Gebäudeform ergibt sich aus der Kontur des Baufensters entlang der „Route d ‘Arlon“ im städtebaulichen Umfeld von Bürotürmen und historischen Wohnbauten der Stadt Luxemburg.

Die Geschossflächen sind vielseitig und flexibel nutzbar und bieten Platz für 650 Arbeitsplätze, Konferenzbereiche, einer Kantine, einem Fitnesssaal, und einer Bibliothek. Ein nach Süden ausgerichteter, zentraler Innenhof öffnet sich hin zur verkehrsberuhigten Seite der Anlage und bietet hohe Aufenthaltsqualität und begünstigt zugleich die Innenräume durch natürliche Belichtung und den Sichtbezug zum Außenbereich.

Mit dem Spiel der variablen Transparenz der Gebäudehülle aus weißen, vertikalen Sichtbetonlamellen, werden die verschiedene Zonen wie Büroflächen und öffentliche Bereiche an der Fassade ablesbar und unterstreichen deren unterschiedliche Anforderungen an Sichtschutz und Tageslichtausnutzung. Ein leistungsstarkes Energiekonzept und die intelligente Nutzung neuer Technologien für Nachhaltigkeit durch Tageslichtlenkung, einem Kühlsystem durch Betonkernaktivierung und einer effizienten Wärmerückgewinnung sind ebenso Zielsetzung wie die maximale Steigerung des Gebäudekomforts. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2013
    Fertigstellung 2015
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 16.900 m2
    Brutto-Rauminhalt (BRI) 59.000 m3
    Projektkosten
    Baukosten (gesamt) 35.000.000 EUR
    Projektadresse 283 Route d'Arlon
    LU-1150 Luxembourg
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige