loading
Eingangsbereich Eingangsbereich, © Hans Cziumplik
Diashow »
  • DE-67549 Worms
  • Realisiertes Projekt

Stadthaus am Theater


Projektbeschreibung:
Das innerstädtische Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Theater verlangte nach einer optimierten Bebauung und anspruchsvoller Architektur. Der zeitgemäß kubische Baukörper vermittelt sowohl städtebaulich als auch architektonisch zwischen den verschiedenen Nachbargebäuden. Dies drückt sich in den senkrechten Proportionen, der Farbwahl und der verwendeten Naturmaterialien aus. 4 der insgesamt 5 Etagen wurden während der Bauphase umgeplant und werden zurzeit als Büros genutzt. Sie sind... +
Das innerstädtische Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Theater verlangte nach einer optimierten Bebauung und anspruchsvoller Architektur. Der zeitgemäß kubische Baukörper vermittelt sowohl städtebaulich als auch architektonisch zwischen den verschiedenen Nachbargebäuden. Dies drückt sich in den senkrechten Proportionen, der Farbwahl und der verwendeten Naturmaterialien aus. 4 der insgesamt 5 Etagen wurden während der Bauphase umgeplant und werden zurzeit als Büros genutzt. Sie sind jederzeit rückbaufähig in Wohnungen. 15 Stellplätze befinden sich direkt am Haus.
Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über Erdwärme, alternativ wurde die Installation für einen Pelletkessel sowie für Solarthermie vorgerichtet. Der 22.000 l -Pellettank ist unterirdisch eingebaut. Die Raumtemperierung erfolgt über ein Fußbodenheizungs-Lüftungssystem, dass im Sommer zur Kühlung herangezogen wird, jeder Raum lässt sich einzeln regeln. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2011
    Fertigstellung 2013
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Projektadresse Berggartenstraße 9
    DE-67549 Worms
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige