loading
Übersichtsplan MTB Anlage herrieden Übersichtsplan MTB Anlage herrieden, © Ralf Maier
Diashow »
  • DE-91567 Herrieden
  • Realisiertes Projekt

MTB Anlage Herrieden, Bärenloch


Projektbeschreibung:
Der neu geplante Bike-Parcours befindet sich in Hanglage Richtung Süden und Osten. Im flacheren Westteil liegt ein Übungsbereich für Fahrtechnik und im Süden, am Eingang der Anlage in unmittelbarer Umgebung zur Bärenlochhütte, sind ein Pumptrack, Laufradtrack, Spielplatz, Aufenthaltsbereich und sanitäre Anlagen vorgesehen. Alle Bereiche sind durch befestigte Zuwege erreichbar und fügen sich in die bestehende Struktur ein.

Unterschiedliche Fahrlines mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden... +
Der neu geplante Bike-Parcours befindet sich in Hanglage Richtung Süden und Osten. Im flacheren Westteil liegt ein Übungsbereich für Fahrtechnik und im Süden, am Eingang der Anlage in unmittelbarer Umgebung zur Bärenlochhütte, sind ein Pumptrack, Laufradtrack, Spielplatz, Aufenthaltsbereich und sanitäre Anlagen vorgesehen. Alle Bereiche sind durch befestigte Zuwege erreichbar und fügen sich in die bestehende Struktur ein.

Unterschiedliche Fahrlines mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ermöglichen ein facettenreiches Training und spannende Rennen

Maier Landschaftsarchitektur (Klassische Landschaftsarchitektur)
Betonlandschaften (Bike- und Skateparkplanung)
Sachverständiger und Gutachter für Bike- und Skateanlagen
Sicherheitstechnische Abnahmen vor Inbetriebnahme von Bike- Skate- und Parcouranlagen
Ralf Maier ist Mitglied im DIN- Normenausschuss Sport- und Freizeitgeräte "Skate- und Parcouranlagen"
Ralf Maier Leiter des Arbeitskreises FLL " Empfehlung für Planung, Bau und Instandhaltung von Skate- und Bikeanlagen" -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 01.05.2018
    Fertigstellung 01.06.2019
    Gebäudetyp Sporthallen, -plätze, -anlagen
    Projektadresse DE-91567 Herrieden
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 16.02.2017
Zuletzt aktualisiert 08.06.2019
Projekt-ID 5-65281
Seitenaufrufe 942



Anzeige





Anzeige