loading
© I. E. Fischer / Köln
Diashow »
  • DE-51588 Nümbrecht
  • Realisiertes Projekt

Denkmalgerechte Sanierung und Erweiterung des Museums Schloss Homburg


Projektbeschreibung:
Neben der Sanierung der historischen, unter Denkmalschutz stehenden Schlossanlage wurde diese im Rahmen der inhaltlichen Neupositionierung erweitert:
Das Schloss erhielt einen Erweiterungsbau mit einem völlig neu gestalteten repräsentativen Foyer, neuen lichten und multifunktionalen Ausstellungsräumen und dem Forum als modernem Ort für „Kultur im Dialog“.
Die Neubauten bestehen aus zwei pavillonartigen, geschwungenen und großzügig verglasten Baukörpern, die der historischen Bausubstanz ihre... +
Neben der Sanierung der historischen, unter Denkmalschutz stehenden Schlossanlage wurde diese im Rahmen der inhaltlichen Neupositionierung erweitert:
Das Schloss erhielt einen Erweiterungsbau mit einem völlig neu gestalteten repräsentativen Foyer, neuen lichten und multifunktionalen Ausstellungsräumen und dem Forum als modernem Ort für „Kultur im Dialog“.
Die Neubauten bestehen aus zwei pavillonartigen, geschwungenen und großzügig verglasten Baukörpern, die der historischen Bausubstanz ihre prägende Wirkung übelas-sen und zahlreiche spannende Blickbeziehung zu dieser ermöglichen. Der entstehende Kontrast zwischen leichter, skulptural moderner Architektur der Pavillons und schrof-fen Mauerresten erzeugt eine zurückhaltende Eigenständigkeit des Neubaus bei einer durch den Kontrast gesteigerten Inszenierung des historischen Ensembles.
Der barrierefreie Haupteingang des Neubaus befindet sich auf der Schlosshofebene ge-genüber dem Eingang des Schlosses. Durch ein großes Vordach sind beide Eingänge miteinander verbunden. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 09/2011
    Fertigstellung 08/2014
    Gebäudetyp Museen, Kunsthallen (Renovierung / Sanierung)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 4.168 m2
    Projektkosten
    Baukonstruktionen 3.790.610 EUR
    Technische Anlagen 1.657.143 EUR
      zzgl. MwSt.
    Projektadresse DE-51588 Nümbrecht
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 02.11.2017
Zuletzt aktualisiert 23.01.2018
Projekt-ID 5-67779
Seitenaufrufe 129



Anzeige





Anzeige