loading
Kinderkrippe Sonnenschein, Außenansicht Kinderkrippe Sonnenschein, Außenansicht, © Michael Kichle-Pausch
Diashow »
  • DE-87616 Marktoberdorf
  • Realisiertes Projekt

Neubau Kinderkrippe Sonnenschein


Projektbeschreibung:
PLANUNG
– Holzbauweise mit vorgefertigten Wand und Dachtafelelementen, komplett wärmebrückenfrei
– Innenwände als rund geschalte Betonwände sowie Mauerwerk, verputzt, als energetisch wirksamer Massenspeicher für Reduzierung von Übertemperaturspitzen
– extensiv begrüntes Flachdach mit Gefälle
– Wärmeversorgung via Fernwärme
– Hocheffizienzlüftung, Restwärmeübergabe mittels Wand- und Deckenheizungen
– Gebäudeplanung gemäß DIN 18 040 als komplett behindertengerechtes Gebäude

BESONDERE... +
PLANUNG
– Holzbauweise mit vorgefertigten Wand und Dachtafelelementen, komplett wärmebrückenfrei
– Innenwände als rund geschalte Betonwände sowie Mauerwerk, verputzt, als energetisch wirksamer Massenspeicher für Reduzierung von Übertemperaturspitzen
– extensiv begrüntes Flachdach mit Gefälle
– Wärmeversorgung via Fernwärme
– Hocheffizienzlüftung, Restwärmeübergabe mittels Wand- und Deckenheizungen
– Gebäudeplanung gemäß DIN 18 040 als komplett behindertengerechtes Gebäude

BESONDERE ANFORDERUNGEN
– Energieeffiziente und ökologische, mit komplett nachwachsende Baukonstruktionen
– Einsatz von vorgefertigten Fassaden/Wandelementen zur Verkürzung der Bauzeiten
– Einsatz einer Betongründungsplatte ohne Estriche zur Erhöhung der thermischen Speichermassen
– Maßnahme FAG gefördert, Komplettabwicklung durch Architekt
– Wirtschaftlichkeitsuntersuchung über Lebenszyklus -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 05/2009
    Fertigstellung 11/2009
    Gebäudetyp Kindergärten, Vorschulen (Neubau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 871 m2
    Brutto-Rauminhalt (BRI) 3.160 m3
    Hauptnutzfläche (HNF) 820 m2
    Projektkosten
    Baukosten (gesamt) 1.437.000 EUR
    Projektadresse Schwabenstraße 59
    DE-87616 Marktoberdorf
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige