loading
© 3deluxe
Diashow »
  • DE-74081 Heilbronn
  • Projekt im Bau

SANA Ärztehaus


Projektbeschreibung:
Mit der Planung und Realisierung eines modernen Medizinzentrums in Heilbronn verwirklicht 3deluxe derzeit das erste Projekt im Bereich Healthcare. Auf 1600 Quadratmetern entsteht ein dreigeschossiger Bau mit Praxiseinheiten, OP-Räumen und Patientenzimmern zur stationären Aufnahme. Das dynamisch-cleane Erscheinungsbild des Gebäudes mit seinen bläulichen Glasflächen vermittelt Transparenz und Eleganz. Neben der architektonischen Umsetzung ist 3deluxe auch mit dem Interior Design beauftragt. Das... +
Mit der Planung und Realisierung eines modernen Medizinzentrums in Heilbronn verwirklicht 3deluxe derzeit das erste Projekt im Bereich Healthcare. Auf 1600 Quadratmetern entsteht ein dreigeschossiger Bau mit Praxiseinheiten, OP-Räumen und Patientenzimmern zur stationären Aufnahme. Das dynamisch-cleane Erscheinungsbild des Gebäudes mit seinen bläulichen Glasflächen vermittelt Transparenz und Eleganz. Neben der architektonischen Umsetzung ist 3deluxe auch mit dem Interior Design beauftragt. Das Wohlbefinden der Patienten steht hier klar im Vordergrund.

Dynamisch und gleichzeitig klar wirkt die vollständig in Weiß gehaltene Fassade mit ihren variantenreich geformten Verglasungen und Fensterelementen. Weiche und kantige Formen, großzügige Glasflächen und kleine Fensterelemente, unterschiedliche Fenster- und Brüstungshöhen sowie orthogonale oder abgeschrägte Fensterlaibungen wirken spannungsreich zusammen.
Die Fassade besteht aus Glattblech-Elementen mit unterschiedlichen Fugenvarianten: Die überwiegend hinterlegten Fugen treten dezent in den Hintergrund und unterstützen das zurückhaltende, klare Erscheinungsbild der Fassade. Dem gegenüber akzentuieren betonte Fugen an ausgewählten Stellen die Form des Gebäudes und verstärken den Kontrast von Geraden und organischen Schwüngen.

Rund um den Erschließungskern mit Eingangsbereich, Treppenhaus und Aufzug im Erdgeschoss befinden sich garagenähnliche Stellplätze. Die Fassade ist hier offen angelegt, mit einer beträchtlichen Auskragung von jeweils acht Metern zu beiden Seiten hin. Eine besondere statische Herausforderung, die dem Gebäude ein luftiges Äußeres verleiht.
Das Treppenhaus mit seiner zentralen Position in der Mitte des Gebäudes gewährt viel planerische Freiheit in der Grundrissgestaltung. Beim Design der Treppenbereiche setzen die Architekten auf reduzierte Zurückhaltung. Wände und Treppenuntersichten sind mit Sichtbeton und Lichtvouten ausgestaltet. Der Einsatz von Ortbeton ermöglicht ein weitgehend fugenloses Erscheinungsbild der Treppe.

Die Formsprache des Gebäudes zieht sich als ganzheitliches Konzept von außen nach innen. Wände und Objekte im Innenbereich nehmen Elemente der Außenarchitektur wie freie Formen und abgerundete Ecken wieder auf. Zentraler Eyecatcher und Orientierungspunkt beim Betreten der Augenarztpraxis, die den Großteil des Neubaus einnimmt, ist eine organisch geformte Empfangstheke aus weißem Mineralwerkstoff.
Zusammen mit einer großflächigen Greenwall, einer Sichtbetonwand und dem Boden in Holztönen ergibt sich hier ein harmonisches Gesamtbild, das Freundlichkeit und Geborgenheit ausstrahlt und dem Wohlbefinden der Patienten Rechnung trägt.
Die weitläufige Praxis verfügt über mehrere Patientenwartebereiche, die rund um einen zentralen Kern angesiedelt sind. Mit den fließenden Wegen des Grundrisses wird eine einfache Orientierung der Patienten erreicht. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Fertigstellung 2019
    Gebäudetyp Ärztehäuser, Gesundheitszentren, Polikliniken (Neubau)
    Projektadresse Kreuzäckerstraße 1
    DE-74081 Heilbronn
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige