loading
Diashow »
  • DE-95448 Bayreuth
  • Realisiertes Projekt

Baunach, Fußgängerbrücke + Neugestaltung der Bahnhofstraße


Projektbeschreibung:
1. Neubau Fußgängerbrücke

Die Fußgängerbrücke befindet sich in einer städtebaulich sensiblen Situation neben der unter Denkmalschutz stehenden historischen steinernen Brücke, der ökologisch hochwertigen Flussaue und dem benachbarten denkmalgeschützten ehemaligen fürstbischöflichen Jagdschloss. Die Brücke markiert den Eingang zur historischen, dicht bebauten Altstadt.

Die Brücke wurde als freispannende dreidimensional gebogene Stahlkonstruktion mit einer Spannweite von ca. 38 m konstruiert.... +
1. Neubau Fußgängerbrücke

Die Fußgängerbrücke befindet sich in einer städtebaulich sensiblen Situation neben der unter Denkmalschutz stehenden historischen steinernen Brücke, der ökologisch hochwertigen Flussaue und dem benachbarten denkmalgeschützten ehemaligen fürstbischöflichen Jagdschloss. Die Brücke markiert den Eingang zur historischen, dicht bebauten Altstadt.

Die Brücke wurde als freispannende dreidimensional gebogene Stahlkonstruktion mit einer Spannweite von ca. 38 m konstruiert. Die Brücke nimmt den Schwung der benachbarten denkmalgeschützten Brücke auf und ermöglicht Ausblicke auf die historische Brücke sowie den Flußlauf der Baunach.


2. Neugestaltung Bahnhofstraße

Gleichzeitig mit dem Neubau der Fußgängerbrücke wurde die Bahnhofstraße auf einer Länge von ca. 400 neugestaltet. Die Neugestaltung umfasste u. a.:

- den Neubau von zwei platzartigen Aufweitungen an den beiden Brückenköpfen
- zwei hinterleuchtete Info-Points aus Beton und Stahl an den Brückenkopfen
- eine Sitz- und Liegeplattform am östlichen Brückenkopf
- einem Spiel- und Aufenthaltsbereich mit Sitzstufen am Bachlauf
- die Anlage von zwei Entlastungsparkplätzen -



Anzeige