loading
© Florian Summa
Diashow »
  • DE-01458 Ottendorf
  • Realisiertes Projekt

Haus B


Projektbeschreibung:
Wir fragten uns: Kann ein Haus mehr „Caravan“ sein als Villa? Flüchtig und zugleich fest verwurzelt in einem großen Garten? Könnte ein großes Dach all das unter sich vereinen, was ein entspanntes Haus benötigt? Und könnte diese Welt unter dem Dach so komplex und vielfältig sein wie das Leben selbst – jedoch erschwinglich für eine junge Familie?

Das Dach ist eine einfache Systembaukonstruktion aus dem Agrarsektor, der Wohnbereich ein konventioneller Holzrahmenbau und ein jedes Fenster... +
Wir fragten uns: Kann ein Haus mehr „Caravan“ sein als Villa? Flüchtig und zugleich fest verwurzelt in einem großen Garten? Könnte ein großes Dach all das unter sich vereinen, was ein entspanntes Haus benötigt? Und könnte diese Welt unter dem Dach so komplex und vielfältig sein wie das Leben selbst – jedoch erschwinglich für eine junge Familie?

Das Dach ist eine einfache Systembaukonstruktion aus dem Agrarsektor, der Wohnbereich ein konventioneller Holzrahmenbau und ein jedes Fenster zusammengesetzt aus dem standardisierten Holzfensterprofil IV-78.

Unsere Freude bestand im „Tuning“ dieser Produkte und Verfahren. Die Geometrie der Stahlelemente konnten wir formen, weil die meisten von ihnen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit lasergeschweißt wurden und wir somit nicht an gewalzte Normprofile gebunden waren. Die Decken des Holzbaus ließen sich verblüffend weit spannen, weil sie nur noch sich selbst tragen müssen und alle übrigen Lasten vom Hallendach abgetragen werden. Und die etwas plumpen Formen des Fensterprofil IV-78 kompensierten wir durch eine neue Gewichtung der Einzelteile des Fensters: Mit großen Festverglasungen, deren schwarze Rahmen sich fast mit dem Glas verbinden - und Öffnungsflügeln mit transparent geölten Rahmen, die wir so lange verbreiterten, bis sie ihre spannungsvolle Präsenz erhalten hatten. -


Anzeige


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Awards / Auszeichnungen Bauwelt-Preis 2019: Das erste Haus [Preis]
    DAM Preis für Architektur in Deutschland 2020 (Shortlist) [SHORTLIST]
    Fertigstellung 2018
    Gebäudetyp Einfamilienhäuser
    Projektadresse DE-01458 Ottendorf
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 15.01.2019
Zuletzt aktualisiert 20.06.2019
Projekt-ID 5-70451
Seitenaufrufe 239



Anzeige





Anzeige