loading
Diashow »
  • DE-85748 Garching bei München
  • Realisiertes Projekt

Bayerisches NMR Zentrum München


Projektbeschreibung:
Der Neubau des bayerischen NMR Zentrums (Zentrum für Magnetische Kernspinresonanz-Spektroskopie) für die TUM München befindet sich am nord-westlichen Rand des Hochschul- und Forschungsgeländes in Garching. Das Zentrum wird gemeinsam von der TUM und dem Helmholtz Zentrum München betrieben. Das Gebäude umfasst neben der NMR-Halle zur Aufstellung der Spektrometer im Wesentlichen fünf Laboreinheiten zur Vor- und Nachbereitung der Ergebnisse aus den Spektrometer-Versuchen und büroähnliche... +
Der Neubau des bayerischen NMR Zentrums (Zentrum für Magnetische Kernspinresonanz-Spektroskopie) für die TUM München befindet sich am nord-westlichen Rand des Hochschul- und Forschungsgeländes in Garching. Das Zentrum wird gemeinsam von der TUM und dem Helmholtz Zentrum München betrieben. Das Gebäude umfasst neben der NMR-Halle zur Aufstellung der Spektrometer im Wesentlichen fünf Laboreinheiten zur Vor- und Nachbereitung der Ergebnisse aus den Spektrometer-Versuchen und büroähnliche Auswerteeinheiten mit einem Seminarraum. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 09/2015
    Fertigstellung 05/2016
    Gebäudetyp Forschungs- und Laborgebäude
    Projektadresse DE-85748 Garching bei München
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige