loading
© Hannes Hamann
Diashow »
  • DE-18057 Rostock
  • Realisiertes Projekt

Polizeidienststelle Rostock


Projektbeschreibung:
Mit der Sanierung des Bestandsgebäudes an der Ulmenstraße und dem Neubau an der Hansastraße wurde in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt Rostock ein Quartier zu einem Standort mehrerer Polizeidienststellen entwickelt. Ergänzt wird die Anlage von einem bereits errichteten Zentralgewahrsam und dem Neubau einer Gefangenensammelstelle an der Maßmannstraße.
Mit der baulichen Erweiterung wurden Freianlagen, Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen vollständig erneuert. Neue Organisationsstrukturen, gestiegene... +
Mit der Sanierung des Bestandsgebäudes an der Ulmenstraße und dem Neubau an der Hansastraße wurde in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt Rostock ein Quartier zu einem Standort mehrerer Polizeidienststellen entwickelt. Ergänzt wird die Anlage von einem bereits errichteten Zentralgewahrsam und dem Neubau einer Gefangenensammelstelle an der Maßmannstraße.
Mit der baulichen Erweiterung wurden Freianlagen, Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen vollständig erneuert. Neue Organisationsstrukturen, gestiegene Ansprüche an die Belastbarkeit der befestigten Flächen und die schwierige Höhensituation konnten dabei berücksichtigt werden. Das Abwassersystem auf der gesamten Liegenschaft wurde auf Trennsystem umgestellt. Die Hauptzufahrt wurde in Richtung Maßmannstraße verlagert und ein zentraler befestigter Innenhof geschaffen. Dieser dient als Stellplatz für Dienstfahrzeuge und kann im Sonderfall eine multifunktionale Platzfläche bilden. Die Notausfahrt in der Waldemarstraße wurde erhalten. Eine Stellplatzanlage für Besucher und Angestellte wurde mit einer Anbindung an die Maßmannstraße realisiert.
Die Gestaltung der Freianlagen orientiert sich an den neuen funktionalen und baulichen Gegebenheiten Die Zuwegungen wurden in dem geforderten Maß barrierefrei ausgeführt.
Kleine Aufenthaltsbereiche wurden auf der Liegenschaft geschaffen. Kleinkronige Bäume, Strauch- und Staudenpflanzungen gliedern die Freiflächen. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2014
    Fertigstellung 2016
    Gebäudetyp Polizei, Kriminalämter
    Projektadresse DE-18057 Rostock
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige