loading
Berlins Grüne Orte Berlins Grüne Orte, © SWUP GmbH
Diashow »
  • DE-10117 Berlin
  • Realisiertes Projekt

"Berlins Grüne Orte"


Projektbeschreibung:
Zentraler Standort für die IGA Berlin 2017 sind die „Gärten der Welt“ sowie Teile des Kienbergs und des Wuhletals. Darüber hinaus soll die Internationale Gartenausstellung auch auf andere Orte im Berliner Stadtraum ausstrahlen. Aus diesem Grund beauftragte das Land Berlin das Team von SWUP GmbH mit der Erarbeitung eines Machbarkeits- und Realisierungskonzept für dezentrale Standorte. Eingebunden waren die betroffenen Berliner Bezirksverwaltungen und weitere fachbezogene Akteure, durch mehrere... +
Zentraler Standort für die IGA Berlin 2017 sind die „Gärten der Welt“ sowie Teile des Kienbergs und des Wuhletals. Darüber hinaus soll die Internationale Gartenausstellung auch auf andere Orte im Berliner Stadtraum ausstrahlen. Aus diesem Grund beauftragte das Land Berlin das Team von SWUP GmbH mit der Erarbeitung eines Machbarkeits- und Realisierungskonzept für dezentrale Standorte. Eingebunden waren die betroffenen Berliner Bezirksverwaltungen und weitere fachbezogene Akteure, durch mehrere Workshops. Touristikexperten überprüften die Standortauswahl und die Tourenvorschläge im Hinblick auf eine nachfrageorientierte Umsetzbarkeit.

In der dritten Phase erarbeitete die Agentur Runze & Casper ein Marketingkonzept, um den Namen „Berlins Grüne Orte“ als Marke zu verankern. Erste Ideen für konkrete Maßnahmen wurden gemeinsam mit dem SWUP-Bearbeitungsteam entworfen. Dazu gehörten u.a. die Planung von Veranstaltungen, die Erarbeitung einer Wander-Ausstellung und die Herausgabe eines Buches, das Anregungen für Touren und eigene Erkundungen zu „Berlins Grüne Orte“ gibt.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.swup.de. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Fertigstellung 2017
    Gebäudetyp Park-, Grünanlagen
    Projektadresse DE-10117 Berlin
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 05.06.2019
Zuletzt aktualisiert 05.06.2019
Projekt-ID 5-71207
Seitenaufrufe 9



Anzeige





Anzeige