loading
© Noshe
Diashow »
  • KR Seoul
  • Realisiertes Projekt

Amorepacific Headquarters


Projektbeschreibung:
Das neue Headquarter von Amorepacific befindet sich in Seouls Stadtbezirk Yongsan. Die 110m hohe Gebäudeform wurde um einen zentralen Innenhof so angelegt, dass eine optimale Belüftung und Tageslichtnutzung in allen Berei¬chen gewährleistet ist. Der angrenzende Yongsan-Park findet im übertragenen Sinne seine Fortführung im Neubau: Drei große, jeweils über sechs Geschosse ausgedehnte Einschnitte sorgen für fließende Grenzen zwischen innen und außen, gewähren Ein- und Durchblicke und verbinden... +
Das neue Headquarter von Amorepacific befindet sich in Seouls Stadtbezirk Yongsan. Die 110m hohe Gebäudeform wurde um einen zentralen Innenhof so angelegt, dass eine optimale Belüftung und Tageslichtnutzung in allen Berei¬chen gewährleistet ist. Der angrenzende Yongsan-Park findet im übertragenen Sinne seine Fortführung im Neubau: Drei große, jeweils über sechs Geschosse ausgedehnte Einschnitte sorgen für fließende Grenzen zwischen innen und außen, gewähren Ein- und Durchblicke und verbinden sich optisch als ‚hängende Gärten’ mit der angrenzen¬den Parklandschaft.

Die Firmenbüros sind in den oberen Etagen untergebracht, während die Eingangsebene mit dem großen dreigeschossigen Atrium die Öffentlichkeit zu einem Besuch einlädt. Hier befinden sich nicht nur diverse Geschäfte, Restaurants, Bars und ein Teehaus, sondern auch der Eingang zu einem Museum, einer Bibliothek, einem Auditorium und einem Kindergarten.

Die Bürogeschosse werden immer vom Atrium aus und über die äußeren Fassaden mit Tageslicht versorgt. Letzteren ist ein zart texturierter Sonnenschutz aus matt-weißen, vertikalen Aluminium-lamellen vorgelagert. Die Lamellen sind in vier verschiedenen Formaten ausgeführt und je nach Ausrichtung der Fassade in unterschiedlichen Kombinationen angeordnet. Sie sind an jeder einzelnen Fassadenfläche so kombiniert, dass sie den direkten Sonnenlichteintrag begrenzen und damit die Überhitzung der Büroflächen vermeiden, aber zugleich maximalen Ausblick bei optimalem Tageslichtgewinn ermöglichen. Neben der Sonnenschutzfunktion verleihen die Lamellen dem Baukörper seine unverwechselbare Identität, sowohl bei Tag und auch bei Nacht.

In dem von Offenheit und Transparenz geprägten Gebäude vereinen sich unterschiedlichste Raumnutzungen, die allesamt individuelle Beleuchtungslösungen erfordern. Um diese technisch flexibel und zukunftsfähig sowie ästhetisch anspruchsvoll im Einklang mit der Architektur zu erfüllen, wurde speziell für das Projekt eine komplette Leuchtenfamilie als innovatives Leuchtensystem entworfen. Die Leuchten folgen dem Deckenraster und erscheinen wie ein gewebter Lichtteppich. Das modulare Leuchtensystem erlaubt den vollständigen Austausch von Systemteilen inklusive der optischen Linsen. Diese kombinieren totale interne Lichtreflexion mit Lichtbrechung an der Unterseite. Das System bietet zwölf unterschiedliche Lichtverteilungen und bis zu dreißig Kombinationsmöglichkeiten. Im Ergebnis können die Leuchten während ihrer Nutzungsdauer den sich ändernden Gebäudenutzungen angepasst werden, ohne das Erscheinungsbild der Decke zu verändern und ohne die gesamte Leuchte austauschen zu müssen.
Als Einbau-, Anbau- und Pendelausführungen liefern sie nicht nur das optimale Licht für jede gewünschte Lichtstimmung und Raumnutzung, sondern bilden zugleich ein fast schon dekoratives Element, das im direkten Wechselspiel mit der schnörkellosen Architektur steht.
Das gesamte Beleuchtungssys¬tem wird über DALI gesteuert und ist mit Tageslicht- und Präsenzsen¬soren ausgestattet, um den Stromverbrauch zu minimieren.

Während viele Bauten in Seoul und anderen asiatischen Städten nachts sehr auffällig in Szene gesetzt werden, bleibt das Headquarter von Amorepacific bewusst unaufdringlich und bezieht seine Außen¬wirkung aus dem schimmernden Licht der Innenbeleuchtung und der subtilen Beleuchtung der Sonnenschutzfassade. -



INFO-BOX

veröffentlicht am 06.06.2019
Zuletzt aktualisiert 07.06.2019
Projekt-ID 5-71231
Seitenaufrufe 50



Anzeige





Anzeige