loading
© Zooey Braun
Diashow »
  • DE-70794 Filderstadt
  • Realisiertes Projekt

All for One


Projektbeschreibung:
Alle unter einem Dach

Getreu dem Firmenmotto „Ein Stück Zuhause“ haben die Innenarchitekten von SCOPE für den Ankermieter im Airport Business Center 4 ein neues Zuhause in einer vielfältigen und offenen Arbeitswelt geschaffen, das die führende Consulting- und IT-Gruppe nun unter einem Dach vereint.

Die All for One Group wächst. Aktuell sind rund 2.500 Mitarbeiter für die europaweit operierende Unternehmensgruppe im Einsatz. Tendenz steigend. Im neuen Headquarter in Filderstadt haben die... +
Alle unter einem Dach

Getreu dem Firmenmotto „Ein Stück Zuhause“ haben die Innenarchitekten von SCOPE für den Ankermieter im Airport Business Center 4 ein neues Zuhause in einer vielfältigen und offenen Arbeitswelt geschaffen, das die führende Consulting- und IT-Gruppe nun unter einem Dach vereint.

Die All for One Group wächst. Aktuell sind rund 2.500 Mitarbeiter für die europaweit operierende Unternehmensgruppe im Einsatz. Tendenz steigend. Im neuen Headquarter in Filderstadt haben die Innenarchitekten von SCOPE nun eine innovative Arbeitswelt geschaffen, die nicht nur den Wachstumsprozess visionär widerspiegelt, sondern auch Arbeitsabläufe optimiert und den Mitarbeitern Raum für Kollaboration, Kreativität, Entwicklung, Wohlbefinden und Rückzug bietet.

Ein adaptiver Arbeitsplatz

Auf 6000 qm und vier Geschossen ist ein innovativer und inspirierender Arbeitsplatz entstanden, der dank seiner durchdachten Gestaltung die Firmenphilosophie und Mitarbeiter konsequent in den Mittelpunkt stellt. Intensive Workshops gingen dem Konzept der Innenarchitekten voraus, die, abgeleitet aus den Bedürfnissen und Wünschen der zukünftigen Nutzer, ein vielfältiges Flächenprogramm entwickelt haben. Im Wechselspiel zwischen offenen und geschlossenen Räumen oder mit anderen Worten: zwischen „WePlaces“ und „MePlaces“ werden die unterschiedlichsten Arbeitsanforderungen unterstützt und viel Raum zur individuellen Aneignung geboten. Der fließende Übergang von Projektgaragen, Besprechungsräumen mit mobilen Trennwänden, Design Thinking Flächen, Think Tanks sowie Rückzugsmöglichkeiten und Sitznischen bietet maximalen Gestaltungsspielraum sowie höchste Flexibilität in der Arbeitsweise.

Die gesamte Fläche ist darauf ausgelegt, Zusammenarbeit und Innovation zu fördern, die dann vor allem entstehen können, wenn Menschen zufällig aufeinandertreffen: Auf jeder Etage sind deshalb großzügige Cafépoints als einladende Gemeinschaftsbereiche konzipiert, in denen die (ungeplante) Kommunikation zwischen den Mitarbeitern besser entstehen kann. Denn, so der Leitgedanke, die besten Ideen entstehen nun mal nicht vor dem Computerbildschirm. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 12/2016
    Fertigstellung 04/2019
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Projektadresse Rita-Maiburg-Straße 40
    DE-70794 Filderstadt
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige