loading
© Diemer_NH
Diashow »
  • DE-64380 Rossdorf
  • Realisiertes Projekt

Sanierung denkmalgeschützer ev. Kindergarten mit Anbau in Roßdorf


Projektbeschreibung:
Sanierung und Anbau an den denkmalgeschützen evangelischer Kindergarten Rossdorf

Ein L-förmiger Erweiterungsbau erschliesst eine neue 145 qm nutzbare Fläche für die Krabbelgruppe des ev. Kindergartens Roßdorf.
Durch verglasten Steg ist der Anbau mit dem Bestandkindergarten verbunden.
Ein nach allen Seiten hin heller und freundlicher Gruppenraum schliesst einen Schlafraum, den Sanitärbereich und die Personalräume an.
Sowohl über den Gruppenraum als auch über die geräumige Eintrittsdiele steht... +
Sanierung und Anbau an den denkmalgeschützen evangelischer Kindergarten Rossdorf

Ein L-förmiger Erweiterungsbau erschliesst eine neue 145 qm nutzbare Fläche für die Krabbelgruppe des ev. Kindergartens Roßdorf.
Durch verglasten Steg ist der Anbau mit dem Bestandkindergarten verbunden.
Ein nach allen Seiten hin heller und freundlicher Gruppenraum schliesst einen Schlafraum, den Sanitärbereich und die Personalräume an.
Sowohl über den Gruppenraum als auch über die geräumige Eintrittsdiele steht den Kindern und dem Erziehungspersonal ein als Innenhof angelegter Aussenbereich zur Verfügung.
Das Gebäude ist massiv gegründet und wurde als Holzrahmenbau errichtet.
Bei der Erstellung des Gebäudes wurde auf höchste ökologische Bauweise geachtet.
Alle Dämmstoffe sind aus natürlichen Materialien. So auch die Wärmedämmung in den Aussenwänden und im Dach die aus dem Holzwerkstoff Isoflock in das Bauwerk eingeblasen wurde.
3-fach verglaste Holzfenster und eine an den Bestandsbau angeschlossene Fussbodenheizung schaffen eine behagliche Innenraumtemperatur.
Das Gebäude ist nachhaltig konzipiert und weißt hervorragende Energiewerte auf die unter der Vorgabe der Energieeinsparverordnung liegen.
Die Lärchenholzverschalung und das begrünte Flachdach runden diese pädagogisch wertvolle ökologische Ausrichtung des Bauwerkes ab.
Alle Einbauten wie auch die Fenster wurden für die Alltagswahrnehmung der Kinder konzipiert und schaffen so ein ganzheitlich ausgerichtetes wertvolles Bewegungsumfeld.
Die Baumaßnahme wurde mit Brandschutzeinbauten im Bestandskindergarten weitergeführt. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2012
    Fertigstellung 2014
    Gebäudetyp Kindergärten, Vorschulen (Anbau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 325 m2
    Projektadresse Bahnhofstr. 2
    DE-64380 Rossdorf
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 09.08.2019
Zuletzt aktualisiert 09.08.2019
Projekt-ID 5-71555
Seitenaufrufe 24



Anzeige





Anzeige