loading
  • DE-82216 Maisach
  • Realisiertes Projekt

Neubau Turnhalle, Orlando di Lasso Realschule Maisach


Projektbeschreibung:
Der Landkreis Fürstenfeldbruck plante an der Orlando di Lasso Realschule in Maisach einen Ersatzneubau, der eine 3-fach Sporthalle mit Tribüne als Versammlungsstätte umfasst.

Das zweigeschossige Gebäude ist ca. 51 m lang und ca. 50 m breit. Es verfügt über eine Bruttofläche von ca. 2.615 m2. Die Fläche der Sporthalle beträgt dabei ca. 1.230 m2.

Die 3-fach Sporthalle wird für den Schulsport, Vereinssport und in Abstimmung mit der Gemeinde für Veranstaltungen (Tanz-, Musik-, und... +
Der Landkreis Fürstenfeldbruck plante an der Orlando di Lasso Realschule in Maisach einen Ersatzneubau, der eine 3-fach Sporthalle mit Tribüne als Versammlungsstätte umfasst.

Das zweigeschossige Gebäude ist ca. 51 m lang und ca. 50 m breit. Es verfügt über eine Bruttofläche von ca. 2.615 m2. Die Fläche der Sporthalle beträgt dabei ca. 1.230 m2.

Die 3-fach Sporthalle wird für den Schulsport, Vereinssport und in Abstimmung mit der Gemeinde für Veranstaltungen (Tanz-, Musik-, und Theaterveranstaltungen) mit max. 800 Personen genutzt. Die Fluchtwegbreiten wurden auf 800 Personen ausgelegt. Die Sporthalle beinhaltet ferner Umkleide- und Duschräume, WCs, einen Cateringraum und eine Kleingarage.

Bei dem Objekt handelt es sich in Bayern um einen Sonderbau, da folgender Tatbestand nach Art. 2 Abs. (4) 7 BayBO erfüllt wird: "Versammlungsstätten". In Bayern gilt das Objekt als geregelter Sonderbau.

DIe IFB Ingenieure GmbH wurde beauftragt, für das Gebäude ein Brandschutzkonzept zu erstellen. Durch den geregelten Sonderbau wurde dieses Brandschutzkonzept nicht nur auf Grundlage der Bayerischen Bauordnung BayBO geschrieben – es wurde auch die Versammlungsstättenverordnung VStättV berücksichtigt. -



Anzeige