loading
Außenansicht Außenansicht, © Daniel Sumesgutner
Diashow »
  • DE-58095 Hagen
  • Realisiertes Projekt

Stadtfenster Hagen


Projektbeschreibung:
Das neue Gebäude steht im Zentrum des zentralen, innerstädtischen Friedrich-Ebert-Platzes in Hagen.
Die aussergewöhnliche‚ boomerang‘-Form des Gebäudes hat auf verschiedene Weise eine Signalwirkung. Zum einen bietet die Öffnung des Gebäudes zum Friedrich-Ebert-Platz den Passanten ein grosses ‚Schaufenster‘ und den Besuchern und Unternehmen im Gebäude ein ‚Fenster zur Stadt‘. Desweiteren rückt das Gebäude durch seine weiche Spitze ins Blickfeld und wird zum zentralen Punkt in der Stadt. Zum... +
Das neue Gebäude steht im Zentrum des zentralen, innerstädtischen Friedrich-Ebert-Platzes in Hagen.
Die aussergewöhnliche‚ boomerang‘-Form des Gebäudes hat auf verschiedene Weise eine Signalwirkung. Zum einen bietet die Öffnung des Gebäudes zum Friedrich-Ebert-Platz den Passanten ein grosses ‚Schaufenster‘ und den Besuchern und Unternehmen im Gebäude ein ‚Fenster zur Stadt‘. Desweiteren rückt das Gebäude durch seine weiche Spitze ins Blickfeld und wird zum zentralen Punkt in der Stadt. Zum Friedrich-Ebert-Platz ist die Fassade über alle Geschosse durchgehend verglast.
Während die Fassade der Rundseiten im Bereich des Einzelhandels zugunsten einer zweigeschossigen Arkade zurückspringt, verläuft die Fassade in den Bürogeschossen in wechselweise massiven und verglasten Bändern. Zusätzlich angeordnete Sonnenschutzlamellen dienen der Verschattung und unterstreichen zudem die Gebäudeform. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 01/2001
    Fertigstellung 08/2002
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 5.893 m2
    Projektkosten
    Baukosten (gesamt) 9.600.000 EUR
      zzgl. MwSt.
    Projektadresse DE-58095 Hagen
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 30.09.2019
Zuletzt aktualisiert 30.09.2019
Projekt-ID 5-71939
Seitenaufrufe 10



Anzeige





Anzeige