loading
  • DE-50667 Köln
  • Realisiertes Projekt

Agglomerationskonzept Köln / Bonn


Projektbeschreibung:
Die Region Köln/Bonn ist durch eine unkoordinierte Siedlungsentwicklung geprägt. Die Verkehrsinfrastruktur leidet unter einem über Jahrzehnte aufgebauten Sanierungsstau, die Belastungsgrenzen der regionalen Verkehrsinfrastruktur in der Region sind erreicht und die grundsätzliche Mobilitätsfähigkeit der Region im Innern gefährdet. Nach dem Vorbild der Schweizer Agglomerationskonzepte sollen Perspektiven für eine integrierte Siedlungs-, Mobilitäts- und Freiraumentwicklung in der Region... +
Die Region Köln/Bonn ist durch eine unkoordinierte Siedlungsentwicklung geprägt. Die Verkehrsinfrastruktur leidet unter einem über Jahrzehnte aufgebauten Sanierungsstau, die Belastungsgrenzen der regionalen Verkehrsinfrastruktur in der Region sind erreicht und die grundsätzliche Mobilitätsfähigkeit der Region im Innern gefährdet. Nach dem Vorbild der Schweizer Agglomerationskonzepte sollen Perspektiven für eine integrierte Siedlungs-, Mobilitäts- und Freiraumentwicklung in der Region Köln/Bonn über kommunale und Kreisgrenzen hinweg aufgezeigt werden. In einem dreistufigen Prozess wird orange edge zusammen mit Arup Deutschland und Dr. Jansen Stadtplanung eins von vier internationalen Teams, bis 2018 ein innovatives Agglomerationskonzept entwickelt. Dazu wird ein klar fokussiertes Leitbild entwickelt, aus dem regionale Schlüsselprojekte vor allem im Bereich Verkehrsinfrastrukturentwicklung und Flächenentwicklung abgeleitet werden. Ziel ist es, die Entwicklungsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes der Region Köln/Bonn sicherzustellen. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2017
    Fertigstellung 2019
    Gebäudetyp sonstige
    Projektadresse DE-50667 Köln
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 25.11.2019
Zuletzt aktualisiert 25.11.2019
Projekt-ID 5-72314
Seitenaufrufe 8



Anzeige





Anzeige