loading
© Pittel&Brausewetter
Diashow »
  • AT-3430 Tulln an der Donau
  • Realisiertes Projekt

Kunst- und Erholungsraum Donaulände Tulln


Projektbeschreibung:
Die Donaulände wurde in mehreren Etappen zwischen 2016 und 2019 anhand der Planung und unter der Bauaufsicht von grünplan Landschaftsarchitekten umgestaltet. Entstanden sind verschiedene Sitzgelegenheiten inmitten ansprechender naturnaher Gestaltung mit schattenspendenden Bäumen, eine Wassertreppe als Zugangsmöglichkeit zur Donau sowie viel freier Raum zum Picknicken, Spielen und Verweilen. Insgesamt wurden 19.300 klimafreundliche, standortangepasste Stauden und Gräser gepflanzt. Mit... +
Die Donaulände wurde in mehreren Etappen zwischen 2016 und 2019 anhand der Planung und unter der Bauaufsicht von grünplan Landschaftsarchitekten umgestaltet. Entstanden sind verschiedene Sitzgelegenheiten inmitten ansprechender naturnaher Gestaltung mit schattenspendenden Bäumen, eine Wassertreppe als Zugangsmöglichkeit zur Donau sowie viel freier Raum zum Picknicken, Spielen und Verweilen. Insgesamt wurden 19.300 klimafreundliche, standortangepasste Stauden und Gräser gepflanzt. Mit variablen Blütenaspekten ernähren sie über die gesamte Vegetationsperiode zahllose Insekten und visualisieren natürliche Prozesse und jahreszeitliche Veränderungen. Wildtiere finden hier in unmittelbarer Nähe der Innenstadt Brut- und Rückzugsgebiete. Beim Gästehafen wurden eine vielfältig bespielbare Fläche sowie eine Blumentreppe mit Sitz- und Liegegelegenheiten geschaffen. Von hier aus werden die Gäste Tullns – insbesondere Touristen am internationalen Donauradweg – mit innovativen Gestaltungselementen über den Klosterweg weiter ins Stadtzentrum eingeladen. -


Anzeige


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

    Mitarbeiter Dominik Ergott , Werner Sellinger
  • Projektdaten

    maximieren

    Awards / Auszeichnungen European Award for Ecological Gardening 2019 [Gewinner / Kategorie „Kommunales Grün“]
    Baubeginn 2016
    Fertigstellung 2019
    Gebäudetyp Park-, Grünanlagen
    Projektadresse AT-3430 Tulln an der Donau
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 27.11.2019
Zuletzt aktualisiert 27.11.2019
Projekt-ID 5-72337
Seitenaufrufe 30



Anzeige





Anzeige